1977-1981

1981

Die Gründung der Versandbuchhandlung Hogrefe International, die sich auf den Vertrieb vor allem amerikanischer psychologischer Bücher und Fachzeitschriften spezialisierte, entsprach in einem weiteren Punkt dem Leitbild von Hogrefe, umfassender Vermittler für den Informationsbedarf der Psychologen zu sein. Später wurde diese Tätigkeit, bedingt durch die Übernahme des führenden Schweizer Medizin- und Psychologie-Verlages Hans Huber um den Bereich der Medizin erweitert. Hierzu wurde die im Bereich Medizin eingeführte Versand- und Kongreßbuchhandlung Ottiger übernommen und beide Firmen zur Ottiger-Hogrefe GmbH fusioniert. 


1977


In diesem Jahr wurde das German Journal of Psychology gegründet. Ziel dieser Zeitschrift war es, der internationalen Psychologenschaft einen Einblick in die deutschsprachige Psychologie zu geben. Dazu wurden, neben Überblicksartikeln, die wichtigsten deutschsprachigen Publikationen in englischen Abstracts vorgestellt. Die hohe Aufmerksamkeit, die diese Zeitschrift gerade bei international führenden Psychologen erfuhr, brachte den Verlag in Kontakt mit einer für ihn wichtigen neuen internationalen Autorengruppe.


 

Ihr Suchergebnis leitet Sie auf die Website www.testzentrale.de.