1994-1995

1995


Dr. G.-Jürgen Hogrefe wurde in den Vorstand der International Association of Scientific Technical and Medical Publishers (STM) gewählt. Die STM ist die bedeutendste internationale Vereinigung, in der alle wichtigen international tätigen Wissenschaftsverlage vertreten sind.


1994


Im Rahmen einer Nachfolgeregelung wurde in diesem Jahr die bisherige Einzelfirma in eine neue Rechtsform umgewandelt und firmiert seither als Hogrefe Verlag GmbH & Co. KG. Die Firma bleibt weiterhin im 100prozentigen Familienbesitz, der Firmengründer und Seniorverleger Dr. Carl Jürgen Hogrefe übergibt die Gesamtverantwortung für die Firmengruppe an seinen Sohn Dr. G.-Jürgen Hogrefe.


Hogrefe übernimmt die Beltz Test GmbH. Das Programm der Beltz Test GmbH gehört nach den Testprogrammen von Hogrefe und Huber zu den wichtigsten im deutschen Sprachraum. Im Beltz Verlag insgesamt stellte das Testprogramm jedoch eine Randerscheinung dar. Der Verkauf der Beltz Test GmbH an den Hogrefe Verlag geschah im Rahmen einer Konzentration auf Kerngebiete, sowohl aus Sicht des Käufers als auch des Verkäufers. 


 

Ihr Suchergebnis leitet Sie auf die Website www.testzentrale.de.