Sie sind momentan in:

Kinder mit oppositionellem und aggressivem Verhalten

Kinder mit oppositionellem und aggressivem Verhalten

Das Baghira-Training

von M. Aebi , R. Perriard , B. Stiffler Scherrer , R. Wettach
Reihe: Therapeutische Praxis – Band 60
Lieferbar
ISBN: 978-3-8017-2303-3
Band 60
2012, 141 S., Großformat
inkl. CD-ROM

VERFÜGBARE FORMATE (Wählen Sie Ihr gewünschtes Format, um zu bestellen)

  • 39,95 €

  • 35,99 €

Blick ins Buch

Produktbeschreibung

Oppositionelle und aggressive Verhaltensweisen treten häufig im Kindesalter auf und können sich bei ungünstigem Verlauf zu einer schwerwiegenden Störung des Sozialverhaltens entwickeln. Das Baghira-Training zielt darauf ab, Alternativen zum aggressiven Verhalten aufzubauen und sozial kompetente Verhaltensweisen zu fördern. Es richtet sich an Kinder zwischen 8 und 13 Jahren und eignet sich für den ambulanten als auch stationären Einsatz in sozial-pädagogischen, schulischen und kinderpsychiatrischen Einrichtungen. Das Manual erläutert zunächst den theoretischen Hintergrund der Störung und gibt Empfehlungen für das diagnostische Vorgehen. Anschließend werden der Aufbau und der Ablauf des Baghira-Trainingsprogramms praxisnah beschrieben. In neun Modulen werden mit den Kindern Strategien zur Wut- und Ärgerkontrolle sowie zur angemessenen Lösung von Konflikten herausgearbeitet und diese in verschiedenen spielerischen Situationen und Rollenspielen vertieft. Dabei wird besonderer Wert auf die Wahrnehmung und das Erkennen von Gefühlen gelegt. Durch ein Belohnungsprogramm wird das erwünschte Verhalten im Verlauf des Trainings gefestigt; Übungen für Zuhause helfen bei der Übertragung in den Alltag. Die zahlreichen farbig illustrierten Arbeitsmaterialien mit der Baghira-Figur stehen auf der beiliegenden CD-ROM zur Verfügung.

Ihr Suchergebnis leitet Sie auf die Website www.testzentrale.de.