Zeitschrift für Klinische Psychologie und Psychotherapie

 

Organ der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) zugleich Organ der Fachgruppen Klinische Psychologie und Psychotherapie in der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), der Sektion Klinische Psychologie im Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP), der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie e.V. (DGVT), der Gesellschaft für Personenzentrierte Psychotherapie und Beratung e.V. (GwG), der Sektion Klinische Psychologie im Berufsverband Österreichischer Psychologinnen und Psychologen (B.Ö.P.) und der Arbeitsgemeinschaft für VerhaltensModifikation e.V. (AVM)

ISSN-L 1616-3443, ISSN-Print 1616-3443, ISSN-Online 2190-6297

 

Hier gehts zum Zeitschrift für Klinische Psychologie und Psychotherapie Online Journal


Zeitschrift für klinische Psychologie, 1998 / 1:

Inhalt / Contents

Titel / Title

    

Autor(en) / Author(s)

Eine Sozialformel zur Schätzung der prämorbiden Intelligenz
A demographically based index for the estimation of premorbid intelligence

B. Leplow und L. Friege

 

Psychische Auffälligkeiten und psychosoziale Kompetenzen von Kindern und Jugendlichen in den neuen und alten Bundesländern – Ergebnisse einer bundesweit repräsentativen Studie
Emotional/behavioural disorders and social competence of children and adolescents in Eastern and Western Germany – Results of a national representative study

M. Döpfner, J. Plück, W. Berner, E. Englert, J.M. Fegert, M. Huss, K. Lenz, K. Schmeck, G. Lehmkuhl, U. Lehmkuhl und F. Poustka

 

Hat sich das Alter des Erstkonsums illegaler Drogen verschoben? Survivalanalyse retrospektiver Querschnittsdaten 1980–1995
Has age at onset of drug use changed over the past 25 years? Survival analysis of cross-sectional survey data 1980–1995

L. Kraus, R. Bauernfeind und K. Herbst

 

Imaginative Schmerztherapie: Effekte imaginativer Transformationen und angenehmer Vorstellungen und der Einfluß der Selbstanwendung zu Hause auf den Behandlungserfolg bei chronischen Kopfschmerzen
Psychological pain therapy by imaginative transformations vs. pleasant imagery with home practice

G. Peters, S. Plöhn, H. Buhk und B. Dahme

 

Gedächtnisstörungen bei psychopathologischen Untergruppen schizophrener Störungen
Memory disorders in schizophrenic patients with differential psychopathological symptoms

H. Hildebrandt, A. Brand, A. Mahler, I. K. Kleen und K. Spannhuth



Untersuchung zur Stabilität kognitiver Schemata bei Depressiven nach affektiver Aufhellung durch Schlafentzug Kurzbericht
Do negative self-ratings of depressives persist after affective improvement by sleep deprivation?

H. Maes, M. Bohus, S. Lis, S. Krieger, M. Fünfgeld, H.-J. Wark, L. Baving, H. Olbrich und M. Berger


Zeitschrift für klinische Psychologie, 1998 / 2:

Inhalt / Contents

Titel / Title

    

Autor(en) / Author(s)

Krank und "arm" im hohen Alter und trotzdem guten Mutes?
Sick and "poor" in old age and still in good spirits? A study psychological resilience

U.M. Staudinger und A.M. Freund

 

Auswirkungen von Belastungen und Verlusten auf die Lebensqualität: alters- und lebenszeitgebundene Moderationseffekte
Impact of negative life changes and losses on subjective life quality: Buffering effects of age and residual life time

K. Rothermund und J. Brandtstädter

 

Befindlichkeitsregulation durch temporale und soziale Vergleichsprozesse im Alter?
Regulation of subjective well-being in old age by temporal and social comparison processes?

S.-H. Filipp und D. Ferring

 

Einsamkeit, Zärtlichkeit und subjektive Zukunftsorientierung im Alter – Eine Untersuchung zur Sozioemotionalen Selektivitätstheorie
Loneliness, tenderness and subjective future orientation in late life: An examination of socioemotional selectivity theory

F.R. Lang



Wie bewältigen ältere Menschen Hör- und Verständnisprobleme?
How do elderly people cope with hearing and communication problems? About the psychosocial implications of presbycusis

C. Tesch-Römer und M. Nowak



"Der Raum ist eingefallen" – Alterskorrelierte Sehbeeinträchtigung als Lebenskrise und Herausforderung an Bewältigungsressourcen
Age-related visual inpairment as life crisis and challenge for coping resources

H.-W. Wahl



Die psychische Situation hilfsbedürftiger älterer Menschen – eine ressourcen-orientierte Sicht
Psychological well-being in the dependent old – a resource perspective

A. Kruse und E. Schmitt

 

 

Psychotherapie im Alter: Ergebnisse einer Befragung von Psychotherapeuten
Psychotherapy with the elderly: Results of an empirical study with psychotherapists

S. Zank und M. Niemann-Mirmehdi

 

 

Bedrohung durch Gewalt und Kriminalität im Alter
Threat by violence and crime in old age

W. Greve und A. Niederfranke

 

 

Gesundheit als Lebensthema
Health as a dominant concern

G.J. Westerhof, Y. Kuin und F. Dittmann-Kohli


Zeitschrift für klinische Psychologie, 1998 / 3:

Inhalt / Contents

Titel / Title

    

Autor(en) / Author(s)

Selektive Aufmerksamkeitslenkung auf gesundheitsbedrohliche Reize bei Patienten mit einer Somatoformen Störung
Attentional bias towards cues prejudicial to health in patients with somatoform disorders

U. Lupke und U. Ehlert

 

Dokumentation von Psychotherapiesitzungen
Documentation of psychotherapy sessions

U. Stangier, J. Hoyer, J. Kosfelder und F. Meyer

 

Differentielle Interpretation des Frankfurter Beschwerde-Fragebogens (FBF) bei Schizophrenen, Alkoholikern und Zwangskranken?
Different interpretation of the Frankfurt Complaint Questionnaire (FCQ) by schizophrenics, alcoholics, and obsessive-compulsive disordered patients?

R. Maß, S. Schneider, S. Weigel und I. Hand



Schweregrad von sexuellem Mißbrauch und Langzeitfolgen
Severity of sexual abuse and long-term sequelae

S. Lauscher und C. Schulze



Der Einfluß der Gesundheit auf die Partnerschaft: Eine 3-Jahres- Längsschnittuntersuchung
The influence of health on marriage: A three year longitudinal study

G. Bodenmann



Klinisch-psychologisches Beschwerdespektrum und extreme Belief-Systeme bei Jugendlichen
Clinical-psychological spectrum of complaints and extreme belief-systems of adolescents

E. Straube, U. Wolfradt und G. Hellmeister



Soziotropie, Autonomie, Angst und Depression: Eine Untersuchung mit einer deutschen Form der Soziotropie-Autonomie- Skala
Sociotropy, autonomy, anxiety and depression: An investigation with a german adaptation of the Sociotropy-Autonomy-Scale

T. Urban, M. Hautzinger und I. Baesler


Zeitschrift für klinische Psychologie, 1998 / 4:

Inhalt / Contents

Titel / Title

    

Autor(en) / Author(s)

Komorbide Persönlichkeitsstörungen: Ein negativer Prädiktor für den Therapieerfolg bei somatoformen Störungen?
Comorbid personality disorders: A negative predictor for therapy outcome of somatoform disorders?

R. Leibbrand, A. Schröder, W. Hiller und M.M. Fichter

 

Effekte eines kognitiv-behavioralen Streßbewältigungstrainings auf Belastungen, Bewältigung und (Wohl-)Befinden - Eine randomisierte, prospektive Interventionsstudie in der primären Prävention
Effects of a cognitive-behavioral stress management training on perceived stressors, coping and well-being - a prospective, randomized trial in primary prevention

G. Kaluza

 

Trauma, Kognitionen und chronische PTB: Eine Untersuchung an ehemaligen politischen Gefangenen der DDR
Trauma, cognition and chronic PTSD: A study of former East German political prisoners

A. Boos, A. Ehlers, A. Maercker und M. Schützwohl

 

Quantitative und qualitative familiäre Häufung von Schizotypie
Quantitative a qualitative familial aggregation of schizotypy

T.D. Meyer und M. Hautzinger

 

Geschlechtsspezifische Auswirkungen von empathischem vs. kritischem Kommunikationsstil auf die Befindlichkeit in einem therapeutischen Erstgespräch
Sex-related effects of empathic and critical communication style on mood in an intial therapeutic setting

A. Gross und G. Steins



Zur Frage der Depressionsspezifität von partnerschaftlichem Interaktionsverhalten: Eine SASB-Studie ehelicher Beziehungsmuster
Are there specific marital interaction patterns connected with depression? Using SASB to study marital relationships

M. Backenstraß, R. Fiedler, K.-T. Kronmüller und C. Mundt


Zeitschrift für Klinische Psychologie, 1997 / 1:

Inhalt / Contents

Titel / Title

    

Autor(en) / Author(s)

Das Generalisierte Angstsyndrom und die Sorgen: Wandel einer Diagnose
Generalized anxiety disorder and worries: Changes of a diagnosis

Eni S. Becker

 

Psychosoziale Faktoren und metabolische Kontrolle bei Jugendlichen mit Typ-I-Diabetes
Psychosocial factors and metabolic control in adolescents with insulin-dependent diabetes mellitus

Markus Landolt, Rosmarie Nüssli, Denise Schoenle und Eugen J. Schoenle

 

Bulimie – Geschlechtsrollenidentifikation und Selbstwert
Bulimia – sex-role identification and self-esteem

Josef Egger1, Brigitte Lechner und Wolfgang Freidl

 

Depressive Störung als Ausdruck mißlingender Handlungskontrolle – Überprüfung einer psychophysiologischen Belastungsdiagnostik
Depressive disorders, state orientation and mental load: Examination of a psychophysiological diagnostic approach

Michael Hörhold und Peter Walschburger

 

 

Methoden- und verlaufsorientierte Strategien von Psychotherapeuten
Method-oriented strategies and process-oriented strategies of psychotherapists

Georg Vogel und Dietmar Schulte

 

 

Risikofaktoren und Konsequenzen von sexuellen Übergriffen in Psychotherapien
Risk factors and consequences of sexual abuse in psychotherapy

Franz Moggi und Jeannette Brodbeck

 

 

Psychotherapie anstelle sozialer Unterstützung? Die Rolle des individuellen Unterstützungsnetzwerks bei der Inanspruchnahme therapeutischer Angebote
Psychotherapy instead of social support? The role of the individual support network in the utilization of therapeutic offers

Johannes Herrle und Matthias C. Angermeyer

 

 

Zum Einfluß der Wahrnehmung auf das Kratzverhalten bei Neurodermitis
Kurzbericht
Exploration on the influence of perception on the scratch response in atopic dermatitis

Ingrid Marzelli-Paintner


Zeitschrift für Klinische Psychologie, 1997 / 2:

Inhalt / Contents

Titel / Title

    

Autor(en) / Author(s)

Gedächtnisprozesse bei Menschen mit Angstanfällen: Empirische Übersicht und theoretische Modelle
Memory processes in patients with panic attacks: Empirical survey and theoretical models

Eva Neidhardt und Irmela Florin

 

Beeinflußt körperliche Aktivierung kognitive und affektive Reaktionsmuster bei Gesunden, Depressiven und Panikpatienten?
Does physical activation influence cognitive and affective reactions in healthy controls, depressives, and panic patients?

Max Hermanutz und Winfried Rief

 

Persönlichkeit und Persönlichkeitsstörungen. Eine facettentheoretische Analyse der Ähnlichkeitsbeziehungen
Personality and personality disorders. A facet theoretical analysis of similarity relationships

Sabine Herpertz, Eckhard Michael Steinmeyer, Ralf Pukrop, Maren Woschnik und Henning Saß

 

Handlungskontrolle der Angstbewältigung. Was macht Reizkonfrontationsverfahren so effektiv?
Action control in treatment of anxiety disorders. What makes exposure so effective?

Dietmar Schulte, Johanna Hartung und Frank Wilke

 

 

Der Bielefelder Klienten-Erfahrungsbogen (BIKEB). Ein Verfahren zur Erfassung von Aspekten des "Post-Session Outcome" bei Psychotherapien
The Bielefelder client experience questionnaire. A method for assessing the post-session outcome in psychotherapy

Diether Höger und Jochen Eckert

 

 

Qualitätssicherung in der Psychotherapie
Quality management in psychotherapy

Wolfgang Fiegenbaum, Brunna Tuschen und Irmela Florin

 

 

Empfehlungen für die Verwendung von Meßinstrumenten in der klinischen Angstforschung
Recommendations on assessment instruments for clinical anxiety research

Jürgen Margraf und Borwin Bandelow


Zeitschrift für klinische Psychologie, 1997 / 3:

Inhalt / Contents

Titel / Title

    

Autor(en) / Author(s)

Prävalenz von Alkoholkonsum, Alkoholmißbrauch und -abhängigkeit bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen
Prevalence of alcohol use, abuse and dependence in adolescents and young adults

Holly, A., Türk, D., Nelson, C. B., Pfister, H. & Wittchen, H.-U.

 

Über den Zusammenhang zwischen „Referentieller Aktivität” und dem sprachlichen Ausdruck von Gefühlen in psychotherapeutischen Erstinterviews
On the relation of ”Referential Activity“ and the verbal expression of emotions in psychotherapeutic interviews

Hölzer, M., Mergenthaler, E., Schnee, F.-P., Pokorny, D. & Kächele, H.

 

Aspekte der Mutter-Kind-Beziehung bei Säuglingen mit atopischer Dermatitis
Characteristics of mother-infant relationships in infants with atopic dermatitis

Pauli-Pott, U., Darui, A. & Beckmann, D.

 

 

Eignen sich Väter und Mütter zur Einschätzung der Symptombelastung von Söhnen und Töchtern? Diskrepanzen zur Selbsteinschätzung der Jugendlichen im längsschnittlichen Verlauf
Are fathers and mothers suitable to judge their adolescent’s psychopathology? Discrepancies in comparison with the self-perception of adolescents in a longitudinal study

Seiffge-Krenke, I., Roth, M. & Kollmar, F.

 

 

Die Bedeutung von phonologischer Dekodierfähigkeit und orthographischem Wissen für die Rechtschreibfähigkeit Erwachsener
The importance of phonological decoding and orthographical knowledge for spelling ability in adults

Schulte-Körne, G., Deimel, W. & Remschmidt, H.

 

 

Videogestützte Konfrontation mit dem eigenen körperlichen Erscheinungsbild als Behandlungselement in der Therapie der Anorexia nervosa
Video confrontation with the body image as an element in the treatment of anorexia nervosa

Geissner, E., Bauer, C. & Fichter, M. M.

 

 

Dysfunktionale Kognitionen bei Patienten mit Somatisierungssyndrom
Dysfunctional cognitions in patients with somatization syndrome

Hiller, W., Rief, W., Elefant, S., Margraf, J., Kroymann, R., Leibbrand, R. & Fichter, M. M.


Zeitschrift für klinische Psychologie, 1997 / 4:

Inhalt / Contents

Titel / Title

    

Autor(en) / Author(s)

Prävalenz von Drogenmißbrauch und -abhängigkeit bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen: Gebrauch, Diagnosen und Auftreten erster Mißbrauchs- und Abhängigkeitsmerkmale
Prevalence of drug abuse and dependence: use of illicit substances, diagnosis and onset of first abuse and dependence symptoms

Perkonigg, A., Beloch, E., Garzynski, E., Nelson, C. B., Pfister, H. & Wittchen, H.-U.

 

Posttraumatische Belastungsreaktionen nach kriminellen Gewaltdelikten
Posttraumatic stress disorder due to criminal victimization

Schützwohl, M. & Maercker, A.

 

„Ratinginventar lösungsorientierter Interventionen“ (RLI). Die Entwicklung eines Kodierinstrumentes für ressourcenorientierte Gesprächsführung in der Psychotherapie
Rating Inventory of Solution-Focused Interventions. The Development of a Coding System for Solution- and Resource-Focused Communication in Psychotherapy

Schiepek, G., Honermann, H., Müssen, P. & Senkbeil, A.

 

Diskrete subjektive Effekte kognitiver Vulnerabilität bei Gesunden und Schizophrenen. Ein empirischer Beitrag zum Basisstörungskonzept
Slight subjective effects of cognitive vulnerability in healthy and schizophrenic subjects. An empiric contribution to the concept of basic disorders

Maß, R., Moritz, S. & Wagner, M.

 

 

Zur Evaluation intraindividueller Veränderung
Evaluating intraindividual change

Steyer, R., Hannöver, W., Telser, C. & Kriebel, R.

 

 

Dimensionen der Schmerzverarbeitung – Validierungsbefunde (Kurzbericht)
Coping with Pain – Different Dimensions’ Validity

Geissner, E.


Zeitschrift für Klinische Psychologie, 1996 / 1:

Inhalt / Contents

Titel / Title

    

Autor(en) / Author(s)

Die Bedeutung des intrapsychischen Copings für die dyadische Interaktion unter Streß
The significance of individual coping for a couple's under stress

G. Bodenmann, M. Perrez & J. M. Gottmann

 

Subjektive Reaktionen auf Nahrungsaufnahme bei jungen Frauen mit hoher vs. niedriger kognitiver Kontrolle des Eßverhaltens im Vergleich zu Patientinnen mit Bulimia nervosa
Subjective responses of food intake in young women with high vs low cognitive control of eating behaviour in comparison to patients with bulimia nervosa

R. G. Laessle, P. Platte, R. J. Tuschl, D. H. Hellhammer & K. M. Pirke

 

Effizienz eines metakognitv-strategischen Trainings bei lern- und aufmerksamkeitsbeeinträchtigten Grundschülern
Efficiency of a metacognitive-strategic training with learning and attention disordered children

G. Lauth

 

Familienbetreuung bei schizophrenen Patienten: Analyse des Therapieverlaufes
Process analysis of behavioral family management with schizophrenic patients


H. Dürr & K. Hahlweg



Periphere psychophysiologische Messungen als Alternative zu Harntests bei Methadon-Patienten?
Peripheral psychophysiological procedures as an alternative to urine analyses in methadone patients?

Jagsch, J. Grünberger, I. Kryspin-Exner & L. Linzmayer

 

 

Selbstorganisation in Therapieprozessen (Kurzbericht)
Self-organization in therapy processes. An empirical investigation of degrees of freedom in evolving therapy systems

W. Tschacher & K. Grawe

 

 

Eine Erwiderung auf Grawes Artikel "Psychotherapie und Statistik im Spannungsfeld zwischen Wissenschaft und Konfession"

B. Rüger

 

 

Schlußwort zu einer unerfreulichen Kontroverse

K. Grawe


Zeitschrift für Klinische Psychologie, 1996 / 2:

Inhalt / Contents

Titel / Title

    

Autor(en) / Author(s)

Zum Vergleich und zur Kombination psychologischer und medikamentöser Depressionsbehandlung: Zwischenbilanz und Ausblick (Editorial)

L. Blöschl

 

Zwei Multizenter-Studien zur Wirksamkeit von Verhaltenstherapie, Pharmakotherapie und deren Kombination bei depressiven Patienten: Einführung, Rahmenbedingungen und Aufgabenstellungen
Two multi-center studies of behavior therapy and pharmacotherapy for unipolar depression. Starting point, research questions, procedure, methods, and interventions

M. Hautzinger & R. de Jong-Meyer

 

Die Überprüfung der Wirksamkeit einer Kombination von Antidepressiva- und Verhaltenstherapie bei endogen depressiven Patienten: Varianzanalytische Ergebnisse zu den Haupt- und Nebenkriterien des Therapieerfolgs
The effectiveness of antidepressants and cognitive-behavioral therapy combined in patients with endogenous depression: results of analyses of variance regarding main and secondary outcome criteria

R. de Jong-Meyer, M. Hautzinger, G. A. E. Rudolf, W. Strauß & U. Frick

 

Prädiktions- und Verlaufsanalysen bei kombinierter psychologischer und medikamentöser Therapie endogen depressiver Patienten
Outcome prediction and longitudinal analyses of endogenously depressed patients treated with combined psychological and antidepressant therapies


R. de Jong-Meyer, M. Hautzinger, G. A. E. Rudolf, W. Strauß,& U. Frick

 

Wirksamkeit kognitiver Verhaltenstherapie, Pharmakotherapie und deren Kombination bei nicht-endogenen, unipolaren Depressionen
Efficacy of cognitive behavior therapy, pharmacotherapy, and the combination of both in non-melancholic, unipolar depression

M. Hautzinger, R. de Jong-Meyer, R. Treiber, G. A. E. Rudolf & U. Thien

 

 

Verlaufsanalysen und Prädiktoren des Therapieerfolgs bei psychologischer und pharmakologischer Therapie nicht-endogener Depressionen
Process analyses and prediction of treatment outcome of psychological and pharmacological therapy of non-endogenous unipolar depression

M. Hautzinger, R. de Jong-Meyer, R. Treiber, G. A. E. Rudolf, U. Thien & M. Bailer

 

 

Ausblick und erste Folgerungen aus dem Ergebnisvergleich der beiden Therapiestudien bei endogen und nicht-endogen depressiven Patienten
The results of two multicenter treatment studies in different subgroups of "major depressive disorder" patients conclusions and prospects

R. de Jong-Meyer & M. Hautzinger

 

 

Diagnostik und Evaluation in der Psychotherapie: Empfehlungen zur Standardisierung 161
Assessment and evaluation in psychotherapy, recommendations for standardization

T. Fydrich, A.-R. Laireiter, H. Saile & M. Engberding


Zeitschrift für Klinische Psychologie, 1996 / 3:

Inhalt / Contents

Titel / Title

    

Autor(en) / Author(s)

Die somatoformen Störungen - Großes unbekanntes Land zwischen Psychologie und Medizin (Überblicksarbeit)
Somatoform disorders - the big and unknown land between psychology and medicine

W. Rief

 

Metaanalyse zur Effektivität psychologischer Behandlung hyperaktiver Kinder
Meta-analysis about the effectiveness of psychological treatment for hyperactive children

H. Saile

 

Die beginnende Schizophrenie als Einbruch in die soziale Biographie - Folgen für soziale Behinderung versus soziale Wiederanpassung
How the onset of schizophrenia breaks into the social development - impact on social disability versus social readaption

B. Nowotny, H. Häfner & W Löffler

 

 

Untersuchungen zur Aufmerksamkeitsfluktuation bei Phobien
Attention and attentional bias in phobias: Process analysis of the behavioural treatment of anxiety disorders

P. Fiedler, M. Albrecht, K.-E. Rogge & D. Schulte

 

 

Statistische und dynamische Prädiktoren für den Verlauf depressiver Erkrankungen: eine Auswertung mittels verallgemeinerter Schätzgleichungen
Static and dynamic predictors of the course of major depression: An analysis using generallized estimation equations

F. Keller, M. Spieß & M. Hautzinger

 

 

Wirkungen niedriger Coffeindosen auf das Befinden bei vermuteter Analgetikaeinnahme: Ein experimenteller Beitrag zur Mißbrauchsdiskussion (Kurzbericht)
Low-dose effects of coffeine on the mood of subjects expecting to use an analgesic. An experimental contribution to the abuse discussion

A. Hüppe, M. Hüppe & W. Janke


Zeitschrift für Klinische Psychologie, 1996 / 4:

Inhalt / Contents

Titel / Title

    

Autor(en) / Author(s)

Tourette-Syndrom und assoziierte neuropsychiatrische Auffälligkeiten
Tourette’s syndrome and associated neuropsychiatric disturbances

Rothenberger, Aribert

 

Aspekte der sozialen Enwicklung von Jugendlichen mit cystischer Fibrose: Soziale, familiäre und personale Ressourcen
Social support of adolescents with Cystic Fibrosis: social, familial and personal resources

Frey, Conrad und Röthlisberger

 

Normen der Bedrohlichkeit und der Bekanntheit von Wörtern (Kurzbericht)
Norms of degree of threat and of familiarity for words?

Hager, Willi und Asmuss-Kumke, Mona

 

Wie häufig sind Substanzmißbrauch und -abhängigkeit? Ein methodenkritischer Überblick
How frequent are substance abuse and dependence? A critical review


Perkonigg, Axel, Wittchen, Hans-Ulrich und Lachner Gabriele

 

Merkmalsmuster sexueller Kindesmißhandlung und Beeinträchtigungen der seelischen Gesundheit im Erwachsenenalter
Patterns of child sexual abuse and inpairment of mental health in adulthood

Moggi, Franz

Angebot und Bedarf von ambulanter Psychotherapie mit Erwachsenen im Raum Braunschweig - Bericht über eine Befragung psychologischer und ärztlicher Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten
Supply and demand by adults for ambulatory psychotherapy in the Brunswick area. Report of the questioning of psychological and medical psychotherapists

Schulz, Wolfgang, Waschatz, Ingeborg und Zerban-Klügel, Karen


Zeitschrift für Klinische Psychologie, 1995 / 1:

Inhalt / Contents

Titel / Title

    

Autor(en) / Author(s)

Was ist Verhaltenstherapie? Versuch einer zukunftsoffenen Neucharakterisierung (Editorial)

J. Margraf & R. Lieb

 

Epidemiologie der Major Depression: Nehmen depressive Erkrankungen zu? (Überblicksartikel)
Social support and subclinical depression among young adults Epidemiology of major depression: increasing rates of depressive disorders?

B. Knäuper & H.-U. Wittchen

 

Depressivität und soziale Unterstützung bei jungen Erwachsenen

O. Reis & B. Meyer-Probst

 

Bewältigung von Hör- und Verständnisproblemen bei Schwerhörigkeit
Coping with hearing and understanding problems in the hard of hearing


C. Tesch-Römer & M. Nowak

 

Der Einfluß repressiver Angstbewältigung auf reflexnahe Parameter sakkadischer Augenbewegungen
Effects of repressive coping-style on saccadic eye movements

E. Opgenoorth & E. Baldaszti

 

Die Leistung Schizophrener im Farbe-Wort-Interferenztest (STROOP-Test)
Profile of schizophrenic inpatients in the STROOP Color-Word Test

P. Vaitl, G. Bäumler & W. Bender

 

 

Familiale Transmission von gezügeltem Eßverhalten
Familial transmission of restrained eating

S. Franzen & I. Florin


Zeitschrift für Klinische Psychologie, 1995 / 2:

Inhalt / Contents

Titel / Title

    

Autor(en) / Author(s)

Suchtforschung und Suchttherapie

H. Watzl. & B. Rockstroh

 

Die "Verschiebung” des Einstiegsalters bei Heroinkonsumenten - Eine Studie zur Epidemiologie des Drogenkonsums
"Age Shift” of onset of heroin use - epidemiological study on drug consumption

K. Herbst & L. Kraus

 

Diagnostische Aufgaben bei Alkoholmißbrauch und -abhängigkeit
Diagnostic assessment of alcohol abuse and dependence

L. G. Schmidt

 

Abhängigkeitsentwicklung im Tiermodell
The development of alcohol and drug addiction in an experimental animal


J. Wolffgramm

 

 

Familiär übertragene Vulnerabilitätsmerkmale für Alkoholmißbrauch und -abhängigkeit
Familial transmission of vulnerability factors in alcohol abuse and dependence

G. Lachner & H.-U. Wittchen

 

 

Mechanismen der familiären Übertragung von Alkoholabhängigkeit und Alkoholabusus
Mechanisms of transmission of alcoholism and alcohol abuse within the family

W. Maier

 

 

Zerebrale Veränderungen bei Alkoholabhängigen BR> Changes in the central nervous system of alcohol dependent patients

K. Mann & W. Dengler

 

 

Neuropsychologische Funktionsdefizite bei Alkoholabhängigen
Neuropsychological deficits in alcohol dependent patients

A. Günthner & K. Mann

 

 

Behandlungsfaktoren bei Alkohol- und Drogenabhängigen
Treatment factors for alcohol and drug addicts

H. Küfner

 

 

Methadon-Substitution bei Opiatabhängigen
Methadone treatment of opiate addicts

G. Bühringer, G. Spies & J. Künzel


Zeitschrift für Klinische Psychologie, 1995 / 3:

Inhalt / Contents

Titel / Title

    

Autor(en) / Author(s)

Das Wissenschaftler-Praktiker Modell zur Ausbildung von Klinischen Psychologen/Psychotherapeuten: Erfahrungen und Vorschläge aus amerikanischer Sicht (Editorial)

G.H. Eifert & W. Lauterbach

 

Psychotherapie und Statistik im Spannungsfeld zwischen Wissenschaft und Konfession
Psychotherapy and statistics between dogma and science

K. Grawe

 

Stellungnahme der Fachgruppe Klinische Psychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie zur Auseinandersetzung um Forschungsergebnisse zur Psychotherapie

 

Affektives Ausdrucksverhalten gesunder und an Colitis erkrankter männlicher und weiblicher Erwachsener
Genderspecific differences in expressiv behavior between healthy persons and patients suffering from colitis ulcerosa


I. Frisch, F. Schwab & R. Krause



Untersuchungen zur Kategorisierung und Dimensionierung von Persönlichkeitsstörungen
Studies into categorization and dimensioning of personality disorders

H. Sass, E. M Steinmeyer, H. Ebel & S. Herpertz

 

 

Zur Gültigkeit des "Crossover-Effektes” in Reaktionszeituntersuchungen schizophrener Patienten
The validity of the "crossover-effect” in reactiontime - studies of schizophrenic patients

E.-R. Rey, T. Jahn, J.Grundmann, & M. Platz


Zeitschrift für Klinische Psychologie, 1995 / 4:

Inhalt / Contents

Titel / Title

    

Autor(en) / Author(s)

Zur Förderung und Verbreitung psychologischer Verfahren. Ein APA-Bericht (Editorial)

K. Hahlweg

 

Psychische Scheidungsfolgen für Kinder. Die Einflüsse von elterlicher Scheidung, interparentalem Konflikt und Nachscheidungssituation (Überblicksarbeit)
Psychological impact of divorce on children: The role of parental divorce, interparental conflict, and post-divorce situation

N. Hofmann-Hausner & R. Bastine

 

Untersuchung der fein- und grobmotorischen Dysdiadochokinese schizophrener Patienten: Methodenentwicklung und erste Ergebnisse einer computergestützten Mikroanalyse
Assessment of fine and gross motor dysdiadochokinesia in schizophrenic patients: Development of methods and first results of a computer-based micro-analysis

T. Jahn, R. Cohen, N. Mai, M. Ehrensperger, C. Marquardt, N. Nitsche & S. Schrader

 

Der Beitrag psychosozialer und medizinischer Variablen zum Verständnis von Depressivität bei Epilepsie-Patienten
The contribution of psychosocial and medical variables to an understanding of depression in epileptic patients


M. Endermann



Informationsverarbeitung und depressive Symptome bei Müttern behinderter Kinder: Die Bedeutung von Ungewißheitstoleranz,Selbstzuschreibungen und Heilungsprognosen
Information processing and depressive symptoms of mothers of disabled children: The role of uncertainty tolerance, self attributions,and healing prognoses

C. Dalbert & P. K. Warndorf

 

 

Varianten der Effektstärkenberechnung in Meta-Analysen: Kommt es zu variablen Ergebnissen?
Calculating effect size by varying formulas: are there varying results?

A. Hartmann & T. Herzog

Steigern psychische Belastungen das Eßbedürfnis? Eine experimentelle Studie an Bulimikerinnen

B. Tuschen, C. Vögele, K. Kuhnhardt & W. Cleve-Prinz


 

Ihr Suchergebnis leitet Sie auf die Website www.testzentrale.de.