Zeitschrift für Medienpsychologie

 

Journal of Media Psychology

 

ISSN 1617-6383

 

Hier gehts zum Zeitschrift für Medienpsychologie Online Journal

 

Erscheint seit Jahrgang 2008 englischsprachig als
Journal of Media Psychology


Überblick

Die "Zeitschrift für Medienpsychologie" ist ein internationales Forum für psychologische Grundlagen- und Anwendungsforschung in allen Bereichen der Individual- und Massenkommunikation und versteht sich als Bindeglied zwischen Wissenschaft und Praxis. Die Zeitschrift bietet Beiträge zu aktuellen methodischen Problemen und Erprobungen, Berichte über Kongresse, Tagungen und Workshops, Forschungsberichte, Interviews mit Wissenschaftlern und Praktikern zu aktuellen anwendungsbezogenen Fragen der Medienpsychologie, Rezensionen zu neueren medienpsychologischen Arbeiten und Aktuelles aus der Fachgruppe.

Die "Zeitschrift für Medienpsychologie" ist gelistet in: PsycINFO, PsycLit, PsyJOURNALS, PSYNDEX, IBZ, IBR, e-psyche.

Die "Zeitschrift für Medienpsychologie" (ISSN 1617-6383) erscheint seit 1989. Ab Jahrgang 2001 (N.F. 1) bis 2007 erschien die Zeitschrift vierteljährlich im Hogrefe Verlag und wird seit 2008 englischsprachig unter dem Titel "Journal of Media Psychology" fortgeführt.


 

Ihr Suchergebnis leitet Sie auf die Website www.testzentrale.de.