COVID-19-Virus – Wichtige Mitteilung an unsere Kunden

Wir sind weiterhin für Sie da! 

Der Coronavirus ist derzeit allgegenwärtig. In dieser Zeit versuchen wir bestmöglich, zum einen unserer Verantwortung gegenüber Mitarbeitern, Kunden, Autoren sowie anderen Mitmenschen gerecht zu werden und zum anderen möglichst uneingeschränkt weiterhin für Sie da zu sein. Hierzu haben wir unseren Geschäftsbetrieb im größtmöglichen Umfang ins Homeoffice verlegt.

Ihre Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner erreichen Sie über die gewohnten Kanäle – nur auf persönliche Treffen müssen wir vorerst verzichten. Bitte kontaktieren Sie unseren Kundenservice vorzugsweise per E-Mail, da die telefonischen Kapazitäten begrenzt sind. 

Wir bitten um Verständnis, falls es in dieser für uns alle außergewöhnlichen Situation bei der Bearbeitung zu Verzögerungen kommen kann.

 

Webshop

Sie können uneingeschränkt in unserem Webshop bestellen. Wir liefern weiterhin wie gewohnt aus.

Vertrieb

Sie erreichen uns telefonisch von Montag bis Donnerstag von 08:00 - 17:00 Uhr, am Freitag von 08:00 - 16:00 Uhr.

Vertrieb Papier-Bleistift-Verfahren
Tel. +49 551 999 50 999

Vertrieb Computergestützter Verfahren
Tel. +49 551 999 50 880

Buchvertrieb
Tel. +49 551 999 50 950

Zeitschriftenvertrieb
Tel. +49 551 999 50 900

Technischer Support

Sie erreichen uns telefonisch von Montag bis Donnerstag von 08:30 - 12:00 Uhr und von 13:00 - 16:30 Uhr, am Freitag von 08:30 - 12:00 Uhr und von 13:00 - 15:30 Uhr.

Tel. +49 551 999 50 888

Seminare

Aufgrund des Coronavirus sind wir leider gezwungen, alle Seminare bis auf Weiteres abzusagen. Wir bedauern dies sehr und tun unser Möglichstes, um die Unannehmlichkeiten für Sie so gering wie möglich zu halten. Wenn Sie sich trotzdem weiterbilden möchten, empfehlen wir Ihnen unser vielfältiges Webinar-Angebot.

Tel. +49 551 999 50 732

Hogrefe Consulting

Leider können bis auf Weiteres keine Vor-Ort-Termine stattfinden. Telefonisch sind wir wie bisher für Sie erreichbar.

Tel. +49 551 999 50 570