Publizieren im Hogrefe Verlag

Bücher und Testverfahren

Sie möchten Ihr Fachwissen an Studierende, an Praktiker oder an Wissenschaftler weitergeben? Sie möchten mittels wissenschaftlich fundiertem Ratgeber oder wissenschaftlich fundiertem Sachbuch ein breiteres Publikum ansprechen? Sie möchten ein Testverfahren oder einen Zeitschriftenartikel publizieren?


Wir freuen uns über die Einreichung Ihres Manuskriptes und Exposees und prüfen gern die Möglichkeit einer Publikation.

Senden Sie Ihr Manuskript und/oder Ihr Exposee bitte an einen der folgenden Kontakte:

Lektorat Psychologie (DE)

+49 551 999 50 0
lektorat@hogrefe.de

Dipl.-Psych. Jörg Hampe
Dr. Anke Hensel
Dr. Cornelius Muelenz
Dipl.-Psych. Hannah Muelenz
Dipl.-Psych. Kathrin Rothauge
Dipl.-Psych. Tanja Ulbricht
Dipl.-Psych. Susanne Weidinger 

Lektorat Psychologie (CH)

Dr. Susanne Lauri (Buch)
+41 31 300 45 52
susanne.lauri@hogrefe.ch

Dr. Ingrid Stucki (Test)
+41 31 300 45 71
ingrid.stucki@hogrefe.ch

Dr. Annette Fahr
M. sc. Amélie Pfäffli
Dr. des. Sara Wellenzohn

Lektorat Psychologie (engl.)

+49 551 999 50 421
publishing@hogrefe.com

Christina Sarembe
Lisa Bennett
Anne-Lisa Löck
Regina Pinks-Freybott
Juliane Munson 

Lektorat Pflege, Gerontologie

M. sc. Jürgen Georg
+41 31 300 45 48
juergen.georg@hogrefe.ch 

Lektorat Psychiatrie, Gesundheitswissenschaften, Medizin

Dipl.-Hum. biol. Susanne Ristea
+41 31 300 45 44
susanne.ristea@hogrefe.ch  

Lektorat Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie

Dipl. Pflegewirtin Barbara Müller
+41 31 300 45 46
barbara.mueller@hogrefe.

Bitte entnehmen Sie unseren Dokumenten Exposee Buchpublikationen (PDF-Datei) und Exposee Testverfahren (PDF-Datei) die Angaben, die für eine Bearbeitung Ihrer Publikationsanfrage für uns hilfreich sind.
Bitte haben Sie Verständnis, dass die Begutachtung von eingereichten Manuskripten und Exposees einige Zeit in Anspruch nehmen wird.

Manuskriptgestaltung 

Bitte beachten Sie bei der Erstellung Ihres Manuskriptes unsere Allgemeinen Hinweise zur Manuskriptgestaltung (PDF-Datei) bzw. "Richtlinien zur Manuskriptgestaltung der DGPs" sowie für Testverfahren zusätzlich unsere Hinweise zur strukturellen und inhaltlichen Gestaltung von Testmanualen, die wir Ihnen gern auf Anfrage zur Verfügung stellen.