365 Fragen für die lösungsorientierte Kommunikation in Organisationen

Ein Fragenfächer für Führungskräfte und Personalverantwortliche

von Lara de Bruin

Buch

Auf Lager

ca. 16,95 €
inkl. USt.

Dieser handliche Fragenfächer unterstützt Führungskräfte und Personalverantwortliche bei der lösungsorientierten Kommunikation in Personal-, Mitarbeiter- und Teamgesprächen. Finden Sie schnell die passende Frage für die jeweilige Situation! Die Fragen implizieren stets die Annahme, dass die Dinge wieder besser laufen werden.

Dieses Buch richtet sich an:
Führungskräfte, Personalverantwortliche, Personal- und Organisationsentwickler, Geschäftsführer, Berater, Coaches, Teamleiter, HR-Manager, Supervisoren, Mediatoren.

Klappentext:

Führungskräfte, Personalverantwortliche, Teamleiter und Coaches, die lösungsorientiert arbeiten, versuchen die Gedanken ihrer Gesprächspartner weg vom Problem hin auf die erwünschte Zukunft zu lenken. Sie fragen ihre Kollegen und Mitarbeiter, ob sie Zeiten erleben, in denen es bereits gut läuft und das Problem nicht auftritt.

Die 365 Fragen des Fragenfächers unterstützen Führungskräfte, Personalverantwortliche und Teamleiter bei der lösungsorientierten Kommunikation. Der Fächer dient als Hilfsmittel, um ein Gespür für die Fragetechniken und den Aufbau der Gespräche zu bekommen. Die Einteilung des Fragenfächers ermöglicht ein schnelles Auffinden der passenden Fragen für spezifische Situationen. Die Fragen spiegeln die vielfältigen Situationen wider, mit denen Führungskräfte und Personalverantwortliche in Organisationen konfrontiert werden (z.B. Bewerbungs-, Entwicklungs-, Fehlzeiten-, Rückkehr-, Konflikt- und Kündigungsgespräche, Gespräche zu Unternehmenszielen, zur Strategieentwicklung und zur Zusammenarbeit im Vorstand). Weitere Fragen beschäftigen sich mit Situationen, die häufig gemeinsam mit Führungskräften und Teamleitern bearbeitet werden müssen (z.B. Konflikte im Team, Beziehungen im Team, Überlastung im Team, Teamerfolge, Gesprächskultur). Die Fragen sind bewusst so formuliert, dass sie implizit immer die Annahme, die Dinge werden wieder besser laufen, mittransportieren. Ziel ist es, die Fähigkeit von Kollegen und Mitarbeitern, selbst Lösungen für ihre Probleme zu finden, zu aktivieren.

Entdecken Sie in unserer Themenwelt interessante Artikel aus dem Bereich

Human Resources

Ref-ID: 302928_M