Blick ins Buch

Die Anleitung zu mehr Achtsamkeit in der Pflege.

Achtsamkeit und Mitgefühl in der Pflege

Praxisbuch für achtsame und selbstmitfühlende Pflegende

von Carmel Sheridan

Buch

Auf Lager

34,95 €
inkl. USt.

eBook

30,99 €
inkl. USt.

Der Pflegenotstand und Fachkräftemangel bringen Pflegende immer stärker an organisatorische und persönliche Leistungsgrenzen und überfordern zahlreiche Pflegefachpersonen. Die Zahlen psychischer Erkrankungen bei Pflegenden, wie Erschöpfungsdepression und Burnout nehmen bei Pflegenden stark zu. - Neben (berufs-)politischen und institutionellen Gegenmaßnahmen bieten sich Pflegenden individuelle Möglichkeiten zur persönlichen Entlastung und Entspannung durch einen achtsamen und selbstmitfühlenden Umgang mit sich selbst sowie den Kolleginnen und Kollegen. Die Psychotherapeutin und Supervisorin Carmel Sheridan, die seit über 25 Jahren mit Pflege- und Gesundheitsfachpersonen zusammenarbeitet, hat mit „Achtsamkeit und Mitgefühl in der Pflege“ ein praxisorientiertes Fachbuch für Pflegende zum Thema Achtsamkeit und Selbstmitgefühl geschrieben.


Dieses Buch richtet sich an:
Pflegeauszubildende, Pflegestudierende, Pflegefachpersonen, Pflegelehrende, Pflegeleitende.

Klappentext:

Die Autorin

  • zeigt, wie man für andere sorgen kann, ohne sich selbst dabei zu erschöpfen und auszubeuten
  • beschreibt Wege und Übungen, um Erschöpfung und Burnout in den Pflegeberufen zu entgehen
  • reduziert das Gefühl von Frustration und Überlastung im Pflegeberuf
  • verringert alltägliche Pflegefehler durch achtsamen Umgang mit den eigenen Willenskräften sowie der eigenen Konzentrations- und Leistungsfähigkeit
  • lehrt, wie man gekonnt mit Krisen umgeht
  • belebt und erhält die Begeisterung für den Pflegeberuf
  • leitet zu über 40 Übungen zum Erlernen eines achtsamen, selbstmitfühlenden Umgangs mit sich selbst.

Aus dem Inhalt

  • Achtsam werden
  • Achtsamkeit und der Körper
  • Mitgefühl - das Herzstück der Achtsamkeit
  • Mehr Erfolg mit Achtsamkeit

Entdecken Sie hier unsere Zeitschriften zum Thema:

Pflege

Ref-ID: A16505 / P-ID: A16505_M