Blick ins Buch

Ausscheidungsstörungen bei Kindern und Jugendlichen

Ein Therapieprogramm zur Blasen- und Darmschulung

von Monika Equit, Heike Sambach, Justine Niemczyk, Alexander von Gontard

Reihe: Therapeutische Praxis - Band 68

Sind Sie bereits Abonnent dieser Buchreihe?
Meine Abos

In Ihrem Kundenkonto können Sie im Bereich "Meine Abos" Ihre bereits bestehenden Abonnements registrieren. Anschließend erhalten Sie im Shop automatisch den reduzierten Preis für Abonnenten.

Buch

Auf Lager

39,95 €
inkl. USt.

eBook

35,99 €
inkl. USt.

Buchreihe

Abrechnung je Ausgabe

Inhalt

Ausscheidungsstörungen (Einnässen oder Einkoten) bei Kindern und Jugendlichen sind häufig vorkommende und emotional belastende Störungen. Gerade schwerwiegendere Formen wie die Enuresis nocturna, das nächtliche Einnässen, und die Enkopresis mit Obstipation sind mit den diagnostischen und therapeutischen Standards häufig nicht erfolgreich zu behandeln. Das vorliegende Manual beschreibt ein gruppentherapeutisches Programm zur Behandlung von Ausscheidungsstörungen bei Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren. Elemente des Trainings lassen sich auch gut in eine Einzeltherapie integrieren; daneben werden Möglichkeiten für die Anwendung bei Jugendlichen vorgestellt. Zunächst erlätuert der Band die theoretischen Grundlagen der Störungsbilder sowie die Diagnostik und Anamnese. Anschließend wird das therapeutische Vorgehen praxisnah beschrieben. In 7 bis 9 Sitzungen werden Themen wie Anatomie und Physiologie, Pathophysiologie der Störung, Blasen- und Körperwahrnehmung, gesunde Ernährung, gesundes Trink- und Miktionsverhalten kindgerecht behandelt. Durch die Aufnahme psychotherapeutischer Elemente, wie z.B. Wahrnehmungsübungen und Stressmanagement, geht das Programm über eine reine »Schulung« hinaus, daneben lockern Übungen und Spiele die Inhalte auf. Die zahlreichen farbige illustrierten Arbeitsmaterialien können von der beiliegenden CD-ROM direkt ausgedruckt werden.

Ref-ID: 302376_M