Blick ins Buch

Bewältigungs- und gesundheitsorientierte Therapie bei psychotischen Störungen

Das BE-GO-GET-Programm

von Karl H. Wiedl, Stephan Kauffeldt, Jutta Krüger

Reihe: Therapeutische Praxis - Band 73

Sind Sie bereits Abonnent dieser Buchreihe?
Meine Abos

In Ihrem Kundenkonto können Sie im Bereich "Meine Abos" Ihre bereits bestehenden Abonnements registrieren. Anschließend erhalten Sie im Shop automatisch den reduzierten Preis für Abonnenten.

Buch

Auf Lager

69,95 €
inkl. USt.

eBook

59,99 €
inkl. USt.

Buchreihe

Abrechnung je Ausgabe

Inhalt

Das BE-GO-GET-Programm (Bewältigungs- und gesundheitsorientierte Gruppen- und Einzeltherapie) stellt ein Behandlungsprogramm für Psychosekranke dar. Das Verfahren basiert auf einer verhaltenstherapeutischen Grundlage und bezieht darüber hinaus Methoden aus der Erwachsenenpädagogik und dem Bereich der Kompensation kognitiver und sozialer Beeinträchtigungen ein. Somit wird eine aktive Einbeziehung der Teilnehmer gefördert, womit das Programm über einen reinen Umgang mit den vorhandenen Defiziten hinausgeht. Des Weiteren werden Elemente des sogenannten »Recovery«-Ansatzes integriert, zu denen u.a. das Prinzip der Normalisierung und eine positive Gesundheitsförderung gehören. Das Manual beschreibt ausführlich und praxisbezogen die sechs Module «Krankheit und Gesundheit», «Ursachen und Auslöser», «Frühsymptome und Rückfallprophylaxe», «Medikation», «Belastungsbewältigung» sowie «Körperliche und mentale Fitness». Der Fokus liegt dabei jeweils auf den veränderungsrelevanten Aspekten der störungskorrelierten Defizite. Das Programm kann sowohl als gruppen- als auch einzeltherapeutisches Angebot in unterschiedlichen Einrichtungen eingesetzt werden (u.a. Reha-Einrichtungen, Tageskliniken, sozialpsychiatrischen Einrichtungen). Die beiliegende DVD enthält umfangreiche Materialien für die Durchführung sowie Videosequenzen, die das therapeutische Vorgehen veranschaulichen.

Ref-ID: 302422_M