• Für den Kauf dieses Artikels müssen Sie einen Nachweis Ihrer Bezugsberechtigung erbringen. Wir akzeptieren den ausgefüllten Antrag auf Bezugsberechtigung oder eine Kopie Ihrer Abschluss-Urkunde (Bachelor, Master oder Diplom), die Sie uns mailen/faxen oder im Checkout hochladen können.

Bildwortserie zur Lautagnosieprüfung und zur Schulung des phonematischen Gehörs

1. Auflage 1986

von Hildegard Schäfer

Bestellhinweis!

Diesen Artikel können Sie exklusiv über www.testzentrale.de bestellen.

Hier erhalten Sie auch weiterführende detaillierte Fachinformationen.

Exklusiver Vertrieb auf Testzentrale.

Auf www.testzentrale.de anzeigen

Einsatzbereich

Kinder ab 4 Jahren.

Inhalt

Mit der auf einer Konzeption von A. Schilling beruhenden Bildwortserie soll ein Stammeln erkannt und therapeutisch behoben werden, das durch Wahrnehmungs- und Unterscheidungsschwäche für phonematische Klanggestalten verursacht ist: die partielle auditive Lautagnosie. Die Bildwortserie besteht aus zwei Teilen: einem diagnostischen Teil zur Überprüfung einer Lautdifferenzierungsschwäche und -störung bei stammelnden Kindern und einem therapeutischen Teil zur Schulung der Lautdifferenzierungsfähigkeit für Kinder mit einer sensorischen Schwäche im Bereich der Sprache. Der diagnostische Teil besteht aus zwei Prüfverfahren, der Lautagnosieprüfung und der Lautdifferenzierungsprobe. Beide Verfahren werden nach quantitativen und qualitativen Gesichtspunkten ausgewertet. Im therapeutischen Teil wird die Bildwortserie als Übungsmittel zur Schulung des phonematischen Gehörs eingesetzt. Hierzu liegen dem Testsatz mehrere, z.T. nach den Grundsätzen der Montessori-Pädagogik aufgebaute Spielmaterialien bei: das Falsche Wort, Fehler im Satz, das Passende Wort, Reihenlegen, Zuordnung von Bild und Wort (als stille Leseübung), Ungleiche Verwandte (als Lottospiel) usw.

Ref-ID: 19394