Psychologie im Schulalltag

Downloads (PDF)

Herausgeber: Caterina Gawrilow, Marcus Hasselhorn, Ulrich Trautwein, Christina Schwenck, Stefan Drewes

Sind Sie bereits Abonnent dieser Buchreihe?
Meine Abos

In Ihrem Kundenkonto können Sie im Bereich "Meine Abos" Ihre bereits bestehenden Abonnements registrieren. Bei Reihen mit reduzierten Abonnenten-Preisen erhalten Sie diese anschließend automatisch im Shop.

Buchreihe

Abrechnung je Ausgabe

Die Buchreihe
Diese neue Reihe präsentiert in kompakter Form wesentliche Themen der Psychologie im Schulalltag. Inhaltlich wechseln sich Bände, in denen die individuelle Entwicklung des Schülers im Fokus steht, und Bände, in denen die Lernumgebung und das Verhalten der Lehrkraft im Fokus stehen, ab. Empirisch fundierte und aktuelle modellbasierte Ansätze stehen im Vordergrund. Damit werden erwiesenermaßen wirksame Ansätze vorgestellt, die durch Fallbeispiele und konkrete Handlungsvorschläge für die Praxis greifbar werden.

Die Zielgruppe
Die Reihe wendet sich an all diejenigen, die beruflich mit psychologischen Aspekten, die in der Schule eine Rolle spielen, befasst sind: Lehrkräfte und Schulpsychologen; Beratungslehrkräfte; in der Schule tätige Sozialpädagogen, Personen, die in Beratungsstellen tätig sind; Lerntherapeuten; Erzieher und Heilpädagogen; in der Bildungsverwaltung (wie z.B. Schulämter, Kultusministerien) tätige Personen.

Bezugsmöglichkeiten
Die Bände können einzeln oder zur Fortsetzung bestellt werden. Ihr Vorteil: direkte und bequeme Lieferung jedes neuen Bandes sofort nach Erscheinen. Ihre Fortsetzungsbestellung umfasst eine Mindestabnahme von zwei Bändenin Folge, danach können Sie jederzeit schriftlich beim Verlag kündigen. Alle Leser, die die Reihe zur Fortsetzung bestellen, erhalten als Dankeschön ein FABER-CASTELL-Office-Set (bestehend aus Broadpen, Textliner, Spitzer und Radierer).

Die Herausgeber
Prof. Dr. Caterina Gawrilow
Professorin für Schulpsychologie am Fachbereich Psychologie der Eberhard Karls Universität Tübingen sowie assoziierte Wissenschaftlerin am Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung in Frankfurt.

Prof. Dr. Marcus Hasselhorn
Professor für Psychologie mit dem Schwerpunkt Bildung und Entwicklung, geschäftsführender Direktor des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung in Frankfurt.

Prof. Dr. Ulrich Trautwein
Professor für Empirische Bildungsforschung am Hector-Institut für Empirische Bildungsforschung der Eberhard Karls Universität Tübingen.

Prof. Dr. Christina Schwenck
Professorin für Förderpädagogische und Klinische Kinder- und Jugendpsychologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen.

Dipl.-Psych. Stefan Drewes
Leiter des LVR-Zentrums für Medien und Bildung, Medienzentrum der StadtDüsseldorf, Medienberatung NRW, Bildungspartner NRW.

Mehr Informationen zur Reihe und den Herausgebern sowie Veranstaltungen zum Thema finden Sie hier:

Psychologie im Schulalltag]]

Ref-ID: BV-PSA / P-ID: BV-PSA