Begegnungen

Basale Stimulation® in der Pflege - Ausgesuchte Fallbeispiele

Herausgeber: Thomas Buchholz, Anke Gebel-Schürenberg, Peter Nydahl, Ansgar Schürenberg

eBook

26,99 €
inkl. USt.

Die Basale Stimulation gehört zu den populärsten Behandlungskonzepten in der Pflege. Sie ist aus der pflegerischen Behandlung von körperlich und geistig Behinderten, Menschen im Wachkoma und wahrnehmungsbeeinträchtigten Patienten sowie Bewohnern mit einer Demenz nicht mehr wegzudenken.
Dieses «Lesebuch» beschreibt in 23 Einzelarbeiten und Erfahrungsberichten von Trainern für Basale Stimulation die Einsatzmöglichkeiten und -erfolge der Basalen Stimulation bei verschiedenen Patientengruppenin unterschiedlichsten Praxisfeldern.
Der Text der zweiten Auflage wurde komplett durchgesehen und um neuere Literatur und Adressen ergänzt.
Rezension der ersten Auflage«Die Vielfalt der Autoren macht das Buch in der Schreibweise sehr interessant. Die einzelnen Autoren stellen ihren Arbeitsbereich dar und zeigen Menschen in verschiedenen Lebenssituationen. Es wird deutlich, in welchen Situationen das Konzept der Basalen Stimulation einsetzbar und wie es in den Alltag integrierbar ist. ... Ein tolles Lesebuch.» Dirk Knück in www.pflegedialog.de

Ref-ID: 1019628_M