Blick ins Buch

Erfahrungen psychischer Krisen wertschätzen

Das Gezeiten-Modell

Der Kompass für eine recovery-orientierte, psychiatrische Pflege

von Phil Barker, Poppy Buchanan-Barker

Herausgeber: Gianfranco Zuaboni, Christian Burr, Michael Schulz

Buch

Auf Lager

24,95 €
inkl. USt.

eBook

21,99 €
inkl. USt.

Das Pflegefachbuch „Das Gezeiten-Modell“ hilft, Stürme des Lebens zu überstehen und an ihnen zu wachsen. Das Buch zeigt, wie Menschen mit psychischen Lebensproblemen als Experten ihrer selbst verstanden werden können. Es bekräftigt, ihren Geschichten zuzuhören, auf ihre Erfahrungen zu vertrauen und mit ihnen gemeinsam nach Wegen psychischer Unterstützung suchen.


Dieses Buch richtet sich an:
Psychiatrisch Pflegende.

Klappentext:

Das Gezeitenmodell (auch bekannt als Recovery-Modell) von Phil Barker und Poppy Buchanan-Barker

  • umschreibt die recovery-orientierte psychiatrische Dienstleistung, deren primärer Ausgangspunkt die menschliche Erfahrung psychischer Erschütterungen ist
  • fokussiert sich nicht auf Krankheitsbilder und Diagnosen, sondern auf die die persönlichen Geschichten und Erfahrungen von Menschen mit psychischen Lebensproblemen

Auf der Grundlage dieses Modells können Fachpersonen mithilfe des Pflegefachbuchs „Das Gezeiten-Modell“ ihre Angebote personenzentriert ausrichten und umsetzen.

Entdecken Sie hier unsere Zeitschriften zum Thema:

Pflege

Ref-ID: A11375_M / P-ID: A11375_M