Blick ins Buch

Ernährungstherapie als Prozess mit System

Der Ernährungstherapeutische Prozess

Lehrbuch für Studium, Lehre und Praxis

Herausgeber: Adrian Rufener, Sandra Jent

Buch

Auf Lager

49,95 €
inkl. USt.

eBook

42,99 €
inkl. USt.

Inhalt

Wie kann eine ernährungstherapeutische Betreuung systematisch, ­gezielt und geplant erfolgen? Die Autoren dieses Lehrbuches entwerfen einen systematischen Prozess, der eine professionelle Ernährungs­therapie möglich macht. Die Ernährungstherapie erfolgt demnach prozesshaft in fünf Schritten, die sich in ernährungs­therapeutisches ­Assessment, ernährungstherapeutische Diagnose, Planung, Intervention sowie Monitoring und Evaluation unterteilen. Das vorliegende Modell stellt den ernährungstherapeutischen Prozess in einzigartig differenzierter und verständlicher Form dar. Das ­prozess- und problemorientierte Lehrbuch markiert einen Meilenstein der ­Akademisierung und Professionalisierung der Ernährungstherapie ­und Ernährungsberatung. Es hat das Zeug, zum Standardwerk zu avancieren.
Aus dem Inhalt

  • I. Grundlagen des Handlungsfeldes, des Expertenwissens und der ­Expertiseentwicklung ernährungstherapeutischer Fachpersonen
  • •Die Profession der ernährungstherapeutischen Fachperson
  • •Kooperative Beziehungsgestaltung
  • •Expertinnenwissen ernährungstherapeutischer Fachpersonen
  • •Fachdidaktisches Verständnis zur Kompetenzentwicklung ­ernährungstherapeutischer Fachpersonen
  • •Ausbildung von Reflexionskompetenz
  • •Prozessmodelle und standardisierte Sprachen
    II. Der ernährungstherapeutische Prozess - ein didaktisches ­
  • Hilfsmittel zum Erwerb von Handlungskompetenzen
  • •Der ernährungstherapeutische Prozess (ETP)
  • •Ernährungstherapeutisches Assessment
  • •Die ernährungstherapeutische Diagnose
  • •Die ernährungstherapeutische Planung
  • •Die ernährung

  • Ref-ID: A11995_M