Diagnostik Affektiver Störungen

von Martin Hautzinger, Thomas D. Meyer

Reihe: Kompendien Psychologische Diagnostik - Band 3

Sind Sie bereits Abonnent dieser Buchreihe?
Meine Abos

In Ihrem Kundenkonto können Sie im Bereich "Meine Abos" Ihre bereits bestehenden Abonnements registrieren. Anschließend erhalten Sie im Shop automatisch den reduzierten Preis für Abonnenten.

Buch

Auf Lager

19,95 €
inkl. USt.

Buchreihe

Abrechnung je Ausgabe

Inhalt

Das Buch bietet einen aktuellen Überblick zur Diagnostik depressiver und manischer Störungen und illustriert das diagnostische Vorgehen an konkreten Verfahren und Beispielen. Die Diagnostik affektiver Störungen erfordert immer ein Vorgehen auf mehreren Ebenen. Neben der Symptomatik müssen die Formen affektiver Störungen sowie spezifische Merkmale depressiver und manischer Auffälligkeiten berücksichtigt werden. Bei den Verfahren zur Diagnostik affektiver Störung sind Methoden zum "Screening", zur diagnostischen, differenzialdiagnostischen und syndromalen Beurteilung, zur Fremd- und Selbstbeurteilung, zur Schweregradbestimmung sowie zur Verlaufsmessung zu unterscheiden. Ferner macht eine multimethodale Diagnostik immer auch die Erfassung von Depressionskorrelaten erforderlich. Dazu gehören Instrumente zur Erfassung von Hoffnungslosigkeit und Suizidalität, von dysfunktionalen Kognitionen, von Alltagsverhalten und von Persönlichkeitszügen. Der Band erhebt nicht den Anspruch, alle nur möglichen Verfahren aufzulisten, sondern gezielt auszuwählen und so praxisrelevante diagnostische Methoden konkret und an Anwendungsbeispielen orientiert darzustellen.

Ref-ID: 301457_M