Diagnostik intellektueller Hochbegabung

Testentwicklung zur Erfassung der fluiden Intelligenz

von Franzis Preckel

Reihe: Hochbegabung - Band 1

Sind Sie bereits Abonnent dieser Buchreihe?
Meine Abos

In Ihrem Kundenkonto können Sie im Bereich "Meine Abos" Ihre bereits bestehenden Abonnements registrieren. Anschließend erhalten Sie im Shop automatisch den reduzierten Preis für Abonnenten.

Buch

Vergriffen

Buchreihe

Abrechnung je Ausgabe

Inhalt

Ziel des Buches ist es, einen Test zur Erfassung der fluiden Intelligenz im hohen Begabungsbereich bereitzustellen. Das Buch beschreibt die Hintergründe der Testkonstruktion sowie die Gütekriterien des Tests nach der klassischen sowie der probabilistischen Testtheorie. Ausgangspunkt der Testentwicklung ist die Annahme gradueller intellektueller Unterschiede zwischen durchschnittlich und hoch begabten Personen. Die vorgestellte Entwicklung eines Tests für die Erfassung intellektueller Hochbegabung ist unter dem Aspekt eines rationalen Vorgehens bei der Aufgabenkonstruktion im deutschsprachigen Raum einzigartig. Eine Besonderheit ist zudem, dass allen Testpersonen vor der Aufgabenbearbeitung in einem Training alle relevanten Lösungsprinzipien vermittelt werden, wodurch die Testfairness steigt und zudem die Aufgabenlösungen eindeutig festgelegt werden.

Ref-ID: 301747_M