• Für den Kauf dieses Artikels müssen Sie einen Nachweis Ihrer Bezugsberechtigung erbringen. Wir akzeptieren den ausgefüllten Antrag auf Bezugsberechtigung oder eine Kopie Ihrer Abschluss-Urkunde (Bachelor, Master oder Diplom), die Sie uns mailen/faxen oder im Checkout hochladen können.

ADOS-2

Diagnostische Beobachtungsskala für Autistische Störungen - 2

Deutschsprachige Fassung der Autism Diagnostic Observation Schedule - 2 von C. Lord, M. Rutter, P.C. DiLavore, S. Risi, K. Gotham und S.L. Bishop (Module 1-4) und C. Lord, R.J. Luyster, K. Gotham und W. Guthrie (Kleinkind-Modul)

von Luise Poustka, Dorothea Rühl, Sabine Feineis-Matthews, Fritz Poustka, Martin Hartung, Sven Bölte

Bestellhinweis!

Diesen Artikel können Sie exklusiv über www.testzentrale.de bestellen.

Hier erhalten Sie auch weiterführende detaillierte Fachinformationen.

Exklusiver Vertrieb auf Testzentrale.

Auf www.testzentrale.de anzeigen

Einsatzbereich

ADOS ist ein strukturiertes Verfahren zur Erfassung von Kommunikation, sozialer Interaktion und Spielverhalten oder Fantasiespiel mit Gegenständen bei Menschen (Kindern wie Erwachsenen), bei denen das Vorliegen einer autistischen Störung oder einer anderen tief greifenden Entwicklungsstörung vermutet wird.
Das ADOS-2 besteht aus fünf Modulen:

  • Kleinkind- Modul: für Kleinkinder im Alter von 12 bis 30 Monaten, die nicht durchgängig Sätze benutzen
  • Modul 1: für Kinder ab einem Alter von 31 Monaten, die nicht durchgehend Sätze benutzen
  • Modul 2: für Kinder in jedem Alter, die durchgehend Sätze benutzen, aber noch nicht fließend sprechen
  • Modul 3: für Kinder und junge Jugendliche, die fließend sprechen
  • Modul 4: für fließend sprechende ältere Jugendliche und Erwachsene

  • Inhalt

    Die Diagnostische Beobachtungsskala für Autistische Störungen (ADOS) ist ein zuverlässiges, valides und klinisch sehr anschauliches Verfahren zur Abklärung und Klassifikation von qualitativen Auffälligkeiten der sozialen Interaktion und reziproken Kommunikation im Sinne einer autistischen Störung. Es ist eine strukturierte Ratingskala mit reichhaltigem Untersuchungsmaterial und gehört zum internationalen Standard der Diagnostik von Störungen des autistischen Spektrums nach ICD-10 und DSM-5. In Abhängigkeit vom Alter und Sprachniveau des jeweiligen Patienten wird eine von vier Untersuchungsstrategien (Modulen) gewählt, um anhand von gezielt inszenierten spielerischen Elementen, Aktivitäten und Gesprächen für die Diagnose einer Autismus-Spektrum-Störung (ASS) relevante Sachverhalte und Symptome prüfen zu können. ADOS stellt hohe Ansprüche an die Kompetenz des Untersuchers, so dass eine Einweisung in das Instrument angezeigt ist.
    Erfasst werden insbesondere folgende Merkmale:

  • Sprachfähigkeit
  • Kommunikation
  • Aufmerksamkeit
  • Soziale Wahrnehmung
  • Soziale wechselseitige Interaktion
  • Antizipation von Handlungsfolgen
  • Vorstellungsvermögen / Kreativität
  • Ausdrucksvermögen (sprachlich, gestisch, mimisch
  • Emotionales Erleben

    Die deutsche Version des ADOS-2 ist eine Übersetzung der amerikanischen Version und bildet somit Normierungs- und Validierungsstudien amerikanischen Ursprungs ab.

    Neu im ADOS-2:
  • Kleinkind-Modul: ein Modul für Kleinkinder mit eigenen Algorithmen für die Beurteilung von sehr jungen Kindern; Einstufung durch Verdachtsbereiche anstelle von Cut-off-Werten
  • überarbeitete Algorithmen für die Module 1 bis 3
  • Vergleichswerte für die Module 1 bis 3
  • aktualisiertes Manual und Protokollbogen für alle Module, mit verbesserten Anleitungen für Durchführung, Kodierung und Interpretation

  • Ref-ID: T_ADOS-2_L