Die AMDP-Module

Herausgeber: Harald Jürgen Freyberger, Hans-Jürgen Möller

Unter Mitarbeit von : Bernd Ahrens, Matthias Albers, Reinhard-Joachim Boerner, Arno Deister, Peter Falkai, Harald Jürgen Freyberger, Hans-Joergen Grabe, Hans-Joachim Haug, Paul Hoff, Norbert Kathmann, Joachim Klosterkötter, Erik Lauterbach, Wolfgang Maier, Uwe Meja, Hans-Jürgen Möller, Franz Müller-Spahn, Jutta Nather, Michael Rösler, Rainer T. Schaub, Helmut Schönell, Gerhard Schüßler, Carsten Spitzer, Rolf-Dieter Stieglitz, Andreas Thiel, Wolfgang Trabert, Klaus Wiedemann, Wolfgang Wölwer

Buch

Auf Lager

24,95 €
inkl. USt.

Inhalt

Die Arbeitsgemeinschaft für Methodik und Dokumentation in der Psychiatrie (AMDP) hat in den vergangenen Jahren diagnostische Module für verschiedene Störungsbereiche entwickelt, die im AMDP-System nicht hinreichend abgebildet werden. Diese Module zur Angst-, Zwangs- und Negativsymptomatik, zur Depression sowie zu Dissoziation und Konversion werden in diesem Band vorgestellt. Ziel ist es, das Methodeninventar für Verlaufs- und Therapiestudien zu erweitern und die klinische Anwendung sowie die Aus-, Fort- und Weiterbildung mit weiteren Instrumenten praxisorientiert zu unterstützen.

Die einzelnen Module folgen dem grundsätzlichen Aufbau des AMDP-Systems. Für das Depressionsmodul wurde entsprechend des halbstrukturierten Interviewansatzes im AMDP-System ein Interviewleitfaden entwickelt. Darüber hinaus enthält der Band zur Erfassung von störungs-übergreifenden Merkmalen die »AMDP-Checkliste zur Bewertung von Selbst- und Fremdgefährdung« sowie den »AMDP-Erhebungsbogen zur Erfassung Gesunder Anteile«.

Diesen Titel finden Sie im Testkatalog unter der Artikelnummer 9700190.

Ref-ID: 301758