Elfmeter

Die Psychologie des Strafstoßes

von Daniel Memmert, Benjamin Noël

Buch

Auf Lager

19,95 €
inkl. USt.

Inhalt

„Elfmeter“ verbindet wissenschaftliche Befunde zur Psychologie des Strafstoßes im Fußball mit tatsächlichen Begebenheiten.

  • Sportpsychologische Erkenntnisse
  • Anekdoten aus der Geschichte des Fußballs
  • Viele exklusive Abbildungen

Dieses Buch richtet sich an:
Fußball-Fans, Athleten, Trainer, Vereinsmitglieder, Sportpsychologen, Manager und Medienvertreter.

Klappentext:

Elfmeter entscheiden immer wieder den Ausgang von kleinen und großen Spielen und sind deshalb faszinierend und bedeutsam im Fußball. Somit ist der Elfmeter ein Thema, das große Teile des Publikums, der Fans, der Medien, aber auch der Athleten und Vereine interessiert. Elfmeterschießen sind fester Bestandteil von Diskussionen der Fans untereinander. In den letzten 30 Jahren haben mehr als 130 wissenschaftliche Studien versucht, motivationale, strategische, antizipatorische, aufmerksamkeits- und wahrnehmungsbasierte Faktoren zu identifizieren, die den Erfolg beeinflussen können.

Das populärwissenschaftliche Buch für alle Fußball-Fans, Athleten, Trainer, Vereinsmitglieder, Manager und Medienvertreter in Deutschland basiert einerseits auf wissenschaftlich fundiertem sportpsychologischen und bewegungswissenschaftlichen Wissen. Andererseits enthält es aber auch viele Anekdoten von großen und wichtigen Elfmetern aus der Geschichte des Fußballs. Somit werden in diesem Buch wissenschaftliche Befunde mit tatsächlichen Begebenheiten vom ominösen Punkt verbunden und mit vielen Abbildungen aufbereitet, die üblicherweise der Öffentlichkeit nicht ohne Weiteres zugänglich sind. Damit dies gelingen kann, integrieren die Autoren sportwissenschaftliche Erkenntnisse aus der ganzen Welt und bereiten diese leserfreundlich auf.

Elfmeterschießen sind keine Lotterie – und nach dem Lesen dieses Buches weiß man, warum.

Entdecken Sie hier unsere Themenseite:

Sportpsychologie

Pressestimmen:

„Insgesamt liest sich das populärwissenschaftliche Buch kurzweilig und flott...“

Timo Tabery, heimspiel, 05/17

„Memmert liefert mit seinem Buch eine reichhaltige Quelle an Daten und Fakten, mit denen sowohl Spieler, Trainer als auch Stammtisch-Hobbyanalyisten am und auf dem Platz sowie in der Kneipe nach der TV-Übertragung auftrumpfen können.“

Katharina Kilburger, 16.10.2017, Göttinger Tageblatt

Ref-ID: 302780_M