Ergotherapie in der Handrehabilitation

von Isabelle Ziem

Inhalt

Das Berufsbild von Therapeuten hat sich in den letzten Jahrzehnten enorm weiterentwickelt. Neben qualifizierter Handlungskompetenz ist ein zunehmend hohes Maß an medizinischem Fachwissen gefragt. Aufgrund der Komplexität der Gelenke, Muskeln, Bänder und Sehnen der Hand bedarf es gerade in der Handrehabilitation fundierter Kenntnisse.
Dieses Buch schafft die nötigen Grundlagen dafür. Es richtet sich in erster Linie an Ergo- und Physiotherapeuten, die sich mit der Handrehabilitation vertraut machen wollen. Nach einer Einführung über die Anatomie der Hand zeigt es Krankheitsbilder und deren ärztliche Versorgung, therapeutische Befunderhebung sowie praxisbezogene Behandlungsmethoden. Mittels detaillierter Anleitungen wird der Bau zeitgemäßer Schienen beschrieben. So gibt das Buch konkrete Rezepte und griffige Hinweise für eine erfolgreiche Therapie und füllt die Lücke im Bereich der handtherapeutischen Publikationen.
Die moderne Gestaltung, zahlreiche Photos und praktische Tipps eröffnen dem Therapeuten einen raschen und «handlichen» Zugang in die Welt der Handrehabilitation:

  • zeitgemäße Darstellung
  • alles Wissenswerte zu Verletzungen und Krankheitsbildern der Hand
  • aktuelle und umfassende Behandlungsmethoden
  • ausgewählte Aspekte zu Therapieangeboten
  • unentbehrliche Grundlagen und praxisnahe Einarbeitung in den Schienenbau
  • detaillierte Bauanleitungen für Hand- und Fingerschienen.

    Eine CD-ROM bietet Schienenschnittmuster zum raschen und praktischen Zugriff für die Herstellung von Handschienen.

  • Ref-ID: 1019173_M