Ethisches Handeln im Pflegeunterricht vermitteln

Ethik in der Pflegeausbildung

Beiträge zur Theorie und Didaktik

von Marianne Rabe

Buch

Auf Lager

39,95 €
inkl. USt.

Inhalt

„Ethik in der Pflegeausbildung“ ist eine Studie die zeigt, wie Würde, Autonomie und Verantwortung im Pflegeunterricht vermittelt werden können.

Dieses Buch richtet sich an:
Pflegelehrende, Dozierende.

Beschreibung:

Ethik ist trotz aller Betonung ihrer Wichtigkeit in der Ausbildung ein Randthema geblieben. Marianne Rabe stellt die Themen Ethik und ethische Reflexion in den Mittelpunkt pflegerischer Praxis und Bildungsarbeit. Ihre Studie

  • leistet einen Beitrag zur theoretischen Klärung in der Ethik, wobei nach einer Kritik rationalistischer Ansätze ein phänomenologisch-anthropologischer Bezugsrahmen vorgestellt wird
  • weist theoretische Grundlagen bildenden Lernens auf und geht der Frage ihrer Umsetzbarkeit nach
  • macht konkrete curriculare Vorschläge zur Vermittlung von Ethik in der Pflegeausbildung
  • zeigt, wie die ethischen Prinzipien Würde, Autonomie, Fürsorge, Gerechtigkeit, Verantwortung und Dialog im Rahmen eines Unterrichtskonzepts bearbeitet werden können
  • stellt ein eigenes Modell zur ethischen Reflexion von selbst erlebten Situationen vor.

Die zweite Auflage wurde überarbeitet und um ein neues Kapitel „Konzepte für die Ausbildung zur Ethikberaterin“ ergänzt.

Endecken Sie hier unsere Zeitschrift:

Pflege

Ref-ID: A13824_M