Blick ins Buch

Evidenzbasierte Leitlinie zur Psychotherapie Affektiver Störungen

von Renate de Jong-Meyer, Martin Hautzinger, Christine Kühner, Elisabeth Schramm

Reihe: Evidenzbasierte Leitlinien Psychotherapie - Band 1

Sind Sie bereits Abonnent dieser Buchreihe?
Meine Abos

In Ihrem Kundenkonto können Sie im Bereich "Meine Abos" Ihre bereits bestehenden Abonnements registrieren. Anschließend erhalten Sie im Shop automatisch den reduzierten Preis für Abonnenten.

Buch

Auf Lager

19,95 €
inkl. USt.

eBook

17,99 €
inkl. USt.

Buchreihe

Inhalt

Die Leitlinie zur Psychotherapie Affektiver Störungen gibt Empfehlungen für die Diagnostik und Therapie Affektiver Störungen. Die Leitlinie wurde von einem Expertenteam der Fachgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie in der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) entwickelt und vermittelt den aktuellen Wissensstand zur Behandlung dieser Störungen. Mit den Empfehlungen in dieser Leitlinie wird die Sicherung und Verbesserung der Versorgung, die Vermeidung unnötiger, unwirksamer, nicht dem Stand des Wissens entsprechender und unwirtschaftlicher psychotherapeutischer Maßnahmen, die Verminderung von Qualitätsschwankungen im psychotherapeutischen Versorgungsangebot sowie die Information der Fach- und Laienöffentlichkeit angestrebt. Die vorgelegten Behandlungsleitlinien für depressive und bipolare Affektive Störungen basieren auf dem aktuellen Kenntnisstand zu wirksamen Psychotherapien sowie zur Kombination von Psychotherapie mit Pharmakotherapie. Der Band liefert eine knappe Beschreibung der Störungen, gibt Empfehlungen zur Diagnostik und stellt ein Erklärungsmodell der Depression dar, das den Stellenwert psychologischer, aber auch pharmakologischer Maßnahmen einordnen hilft. Spezifische Empfehlungen für die Therapie unterschiedlich schwer Erkrankter und für verschiedene Stadien der Erkrankung (Prävention, Akuttherapie, Rückfallprophylaxe) sowie für besondere Rahmenbedingungen der Therapie (Einzeltherapie, Gruppentherapie, ambulante und stationäre Versorgung) werden vorgestellt. Zudem werden Behandlungsleitlinien für die Psychotherapie bei Depression von Kindern und Jugendlichen, von Frauen nach Schwangerschaft und Geburt sowie von älteren Menschen in weiteren Kapiteln aufgezeigt.

Ref-ID: 302070_M