• Für den Kauf dieses Artikels müssen Sie einen Nachweis Ihrer Bezugsberechtigung erbringen. Wir akzeptieren den ausgefüllten Antrag auf Bezugsberechtigung oder eine Kopie Ihrer Abschluss-Urkunde (Bachelor, Master oder Diplom), die Sie uns mailen/faxen oder im Checkout hochladen können.

HKS

Fragebogen zum Hyperkinetischen Syndrom und Therapieleitfaden

1. Auflage 1993

von L. Klein

Bestellhinweis!

Diesen Artikel können Sie exklusiv über www.testzentrale.de bestellen.

Hier erhalten Sie auch weiterführende detaillierte Fachinformationen.

Exklusiver Vertrieb auf Testzentrale.

Auf www.testzentrale.de anzeigen

Einsatzbereich

Hyperkinetische Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren.

Inhalt

Der Fragebogen zum Hyperkinetischen Syndrom stellt ein differenzialdiagnostisches Verfahren dar, das auf individueller Ebene eine Zuordnungsgenauigkeit erreicht, die im Einzelfall verantwortliche Entscheidungen für den Einsatz pädagogischer oder therapeutischer Maßnahmen erlaubt. Der den Fragebogen ergänzende Therapieleitfaden stellt Therapieformen zur Behandlung des Hyperkinetischen Syndroms zusammen, die sich in der Praxis bewährt haben und deren Effizienz nachgewiesen wurde. Die dargestellten Methoden werden ausführlich beschrieben, so dass der Fachmann ohne Beschaffung zusätzlicher Materialien die jeweilige Behandlungsform (ein Elterntraining, diätetische Maßnahmen, ein Entspannungstraining sowie im Kontext der Schule mögliche Behandlungsformen) einsetzen kann. Die aufgeführten Therapieformen erlauben eine Evaluation ihrer Effizienz innerhalb eines 12-Wochen-Rahmens. Zudem gestatten sie einen simultanen Einsatz, der wegen seiner Mehrdimensionalität Therapieeffekte summativ steigert.

Ref-ID: 19852