• Für den Kauf dieses Artikels müssen Sie einen Nachweis Ihrer Bezugsberechtigung erbringen. Wir akzeptieren den ausgefüllten Antrag auf Bezugsberechtigung oder eine Kopie Ihrer Abschluss-Urkunde (Bachelor, Master oder Diplom), die Sie uns mailen/faxen oder im Checkout hochladen können.

FEKS

Fragebogen zur Erfassung kindlicher Steuerung

1. Auflage 1991

von H. Pauls, M. Reicherts

Bestellhinweis!

Diesen Artikel können Sie exklusiv über www.testzentrale.de bestellen.

Hier erhalten Sie auch weiterführende detaillierte Fachinformationen.

Exklusiver Vertrieb auf Testzentrale.

Auf www.testzentrale.de anzeigen

Einsatzbereich

Jungen und Mädchen von 8 bis 12 Jahren.

Inhalt

Der FEKS dient zur Klärung, ob und in welchen Situationen der Kind-Eltern-Interaktion ein Kind angemessenes bzw. unangemessenes Steuerungsverhalten zeigt. Konstruktives kindliches Steuerungsverhalten dient als Indikator für die psychische Gesundheit des Kindes. Auf der Basis theoriegeleitet entwickelter und empirisch überprüfter Testaufgaben mit Situations-Verhaltens-Vorgaben wird eine Diagnose der individuellen Steuerungstendenzen und eine Beurteilung ihrer Angemessenheit herbeigeführt. Grundlegend ist dabei die Einordnung in aktiv-konstruktives (angemessenes) vs. problematisches (unangemessenes) Kontroll- bzw. Steuerungsverhalten von Kindern. Es werden 22 Kind-Eltern-Situationen vorgegeben, in denen es um einen Konflikt oder eine Anforderung von Eltern an Kinder geht. Das Kind soll angeben, welche der angebotenen 3 Verhaltensalternativen es in den beschriebenen Situationen bevorzugt, um gegenüber den Eltern seine Ziele durchzusetzen. Es existieren unterschiedliche Fragebogenformen für Jungen und für Mädchen.

Ref-ID: 19716