• Für den Kauf dieses Artikels müssen Sie einen Nachweis Ihrer Bezugsberechtigung erbringen. Wir akzeptieren den ausgefüllten Antrag auf Bezugsberechtigung oder eine Kopie Ihrer Abschluss-Urkunde (Bachelor, Master oder Diplom), die Sie uns mailen/faxen oder im Checkout hochladen können.

FBT

Fragmentierter Bildertest

Ein Wahrnehmungs- und Gedächtnistest

1. Auflage 1993

von Josef Kessler, A. Schaaf, R. Mielke

Bestellhinweis!

Diesen Artikel können Sie exklusiv über www.testzentrale.de bestellen.

Hier erhalten Sie auch weiterführende detaillierte Fachinformationen.

Exklusiver Vertrieb auf Testzentrale.

Auf www.testzentrale.de anzeigen

Einsatzbereich

Ältere Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Einsatz zur Untersuchung der visuellen Informationsverarbeitung und zur Überprüfung von höheren integrativen Wahrnehmungsprozessen sowie für experimentelle Studien, z.B. zum impliziten Lernen.

Inhalt

Der FBT, ein auf Gollin zurückgehendes Verfahren, ist ein Wahrnehmungs- und Gedächtnistest, bei dem die Gestalt von zehn konkreten Figuren sukzessive in fünf Stufen vervollständigt wird. Der Proband wird instruiert, Fragmente der Figuren so früh wie möglich zu identifizieren und zu benennen. Bei einer erneuten Darbietung des identischen Reizmaterials nach einer Verzögerungszeit von 15 Minuten kann überprüft werden, welche Informationsmenge vorhanden sein muss, damit eine Wiedererkennungsleistung für die verschiedenen Items gegeben ist. Der FBT ist einfach und objektiv durchzuführen. Er ist kein Screeningverfahren, sondern sollte am ehesten Teil einer neuropsychologischen Testbatterie sein.

Ref-ID: 19701