• Für den Kauf dieses Artikels müssen Sie einen Nachweis Ihrer Bezugsberechtigung erbringen. Wir akzeptieren den ausgefüllten Antrag auf Bezugsberechtigung oder eine Kopie Ihrer Abschluss-Urkunde (Bachelor, Master oder Diplom), die Sie uns mailen/faxen oder im Checkout hochladen können.

FAIR-2

Frankfurter Aufmerksamkeits-Inventar 2

2., überarbeitete, ergänzte und normenaktualisierte Auflage des FAIR von Moosbrugger & Oehlschlägel, 1996

von Helfried Moosbrugger, Jens Oehlschlägel, M. Steinwascher

Bestellhinweis!

Diesen Artikel können Sie exklusiv über www.testzentrale.de bestellen.

Hier erhalten Sie auch weiterführende detaillierte Fachinformationen.

Exklusiver Vertrieb auf Testzentrale.

Auf www.testzentrale.de anzeigen

Einsatzbereich

Personen im Alter zwischen 9 und 85 Jahren; Psychologie in allen Praxisbereichen, Pädagogik, Psychiatrie, Pädiatrie, Gerontologie, Sportwissenschaft u. a.

Inhalt

Das FAIR-2 ist die zweite, überarbeitete und ergänzte Auflage eines vielfach bewährten Verfahrens zur Erfassung interindividueller Unterschiede in Aufmerksamkeitsleistung und Konzentrationsfähigkeit. Das FAIR-2 ist ein Paper-Pencil-Test und erfordert die genaue und schnelle Diskrimination visuell ähnlicher Zeichen unter gleichzeitiger Ausblendung aufgabenirrelevanter Information. Es sind zwei parallele Testformen A und B enthalten. Der Test ist an den Qualitätsmaßstäben der DIN 33430 orientiert.

Mit vier Testwerten können folgende Aspekte der Aufmerksamkeit erfasst werden: Der Markierungswert M gibt Hinweise zum Instruktionsverständnis; mit dem Leistungswert L wird ein fehlerkorrigierter Testwert des Arbeitstempos berechnet, der über die Menge der konzentriert bearbeiteten Testitems informiert; der Qualitätswert Q weist den Anteil der konzentrierten Urteile an allen abgegebenen Urteilen auf und zeigt die Sorgfalt und relative Fehlerfreiheit der Bearbeitung an; der Kontinuitätswert K berücksichtigt, wie kontinuierlich die Konzentration aufrechterhalten werden kann.

Als zeitökonomische Alternative für die Auswertung ist ein Testauswerteprogramm verfügbar, welches die Berechnung aller Test- und Normwerte vornimmt und den kompletten Auswertebogen einschließlich einer graphischen Veranschaulichung der Normwerte und des Testwerteprofils erstellt.

Das ist neu im FAIR-2:
• erweiterte und aktualisierte Normen für beide Testformen
• inhaltliche Erweiterungen in Form von neuen Forschungsergebnissen
• Überarbeitung gemäß der vom Testkuratorium der Föderation
Deutscher Psychologenvereinigungen empfohlenen DIN 33430 (Anforderungen an Verfahren und deren Einsatz bei berufsbezogenen Eignungsbeurteilungen)

Ref-ID: T_FAIR-2_L