Fruchtbarkeitsstörungen

Herausgeber: Elmar Brähler, Hildegard Felder, Bernhard Strauß

Reihe: Jahrbuch der Medizinischen Psychologie - Band 17

Sind Sie bereits Abonnent dieser Buchreihe?
Meine Abos

In Ihrem Kundenkonto können Sie im Bereich "Meine Abos" Ihre bereits bestehenden Abonnements registrieren. Anschließend erhalten Sie im Shop automatisch den reduzierten Preis für Abonnenten.

Buch

Auf Lager

39,95 €
inkl. USt.

Buchreihe

Inhalt

Medizinische Behandlungsmaßnahmen bei Fruchtbarkeitsstörungen haben sich in den letzten zwanzig Jahren, was die technischen Möglichkeiten anbelangt, rasant entwickelt. Mit diesem Anwachsen der medizinischen Möglichkeiten sind jedoch auch sehr viele psychologische Folgeprobleme verbunden. So ist die Behandlung von Fruchtbarkeitsstörungen oft mit schwerwiegenden psychosozialen Belastungen für die Partner behaftet. Der Mehrzahl der Paare kann durch die Behandlung immer noch nicht geholfen werden. Ist die Behandlung erfolgreich, gibt es nicht selten Probleme mit Mehrlingsgeburten, die bei diesen Verfahren gehäuft auftreten. Das Buch stellt den gegenwärtigen Stand der psychosozialen Forschung dar und bietet im Bereich der Reproduktionsmedizin tätigen Ärzten und Psychologen, aber auch Gynäkologen, Andrologen und Allgemeinärzten zahlreiche Erkenntnisse zur psychologischen Beratung und Therapie von kinderlosen Frauen und Männern.

Ref-ID: 301358_M