• Für den Kauf dieses Artikels müssen Sie einen Nachweis Ihrer Bezugsberechtigung erbringen. Wir akzeptieren den ausgefüllten Antrag auf Bezugsberechtigung oder eine Kopie Ihrer Abschluss-Urkunde (Bachelor, Master oder Diplom), die Sie uns mailen/faxen oder im Checkout hochladen können.

HAPEF-K

Hamburger Persönlichkeitsfragebogen für Kinder

1. Auflage 1978

von Harald Wagner, Frank Baumgärtel

Herausgeber: Peter R. Hofstätter

Bestellhinweis!

Diesen Artikel können Sie exklusiv über www.testzentrale.de bestellen.

Hier erhalten Sie auch weiterführende detaillierte Fachinformationen.

Exklusiver Vertrieb auf Testzentrale.

Auf www.testzentrale.de anzeigen

Einsatzbereich

Kinder zwischen 9 und 13 Jahren. Einzel- und Gruppentest. Verwendung in der psychologischen Diagnostik im Bereich der Erziehungsberatung und der Kinderpsychosomatik sowie in der Bildungsforschung und -beratung.

Inhalt

Der Hamburger Persönlichkeitsfragebogen für Kinder (HAPEF-K) ist das Ergebnis einer mehrjährigen Entwicklungsarbeit zur Konstruktion eines mehrdimensionalen Persönlichkeitsfragebogens. Eine Besonderheit dieses Persönlichkeitstestinstrumentes für Schulkinder besteht darin, dass es eine mehrstufige Beantwortung von Fragen zulässt. Der Fragebogen eignet sich – seiner Konstruktion nach – auch für Kontrolluntersuchungen im Bereich der Entwicklungspsychologie, der Pädagogischen und der Schulpsychologie sowie für die klinische Forschung. Der Fragebogen liegt für unterschiedliche Anwendungsfelder in zwei Formen vor: Teil 1 umfasst die Skalen Emotional bedingte Leistungsstörungen (EL), Initiale Angst/Somatische Beschwerden (AS) sowie Aggression (AG); Teil 2 des Fragebogens umfasst die Skalen Neurotizismus (NE), Reaktion auf Misserfolg (RM) und Extraversion (EX). Um bei katamnestischen oder anderen wissenschaftlichen Untersuchungen auch Parallel- oder Wiederholungsuntersuchungen zu ermöglichen, enthalten beide Teile zwei nach Inhalt und Itemkennwerten parallele Skalen zum Neurotizismus.

Ref-ID: 19826