Blick ins Buch

Interkulturelle Trainings planen und durchführen

Grundlagen und Methoden

von Regina Kempen, Svenja Schumacher, Anna Maria Engel, Lisa Hollands

Buch

Auf Lager

39,95 €
inkl. USt.

eBook

35,99 €
inkl. USt.

Sie coachen Menschen, die einen Auslandsaufenthalt planen oder in interkulturellen Teams arbeiten? Dieses Buch enthält viele zielgerichtete Übungen zur Förderung interkultureller Kompetenz sowie beispielhafte Trainingsabläufe. Fundiertes psychologisches Wissen bildet die Grundlage der vorgestellten Methoden zur Planung und Durchführung interkultureller Trainings.

Dieses Buch richtet sich an:
(Interkulturelle) Trainer, Berater, Coaches, Personal- und Organisationsentwickler, Psychologen, Studierende der Psychologie, in der Erwachsenenbildung Tätige, Sozialarbeiter.

Klappentext:

Dieses Buch befähigt zur inhaltlich fundierten, zielgruppenspezifischen Konzeption und erfolgreichen Durchführung von interkulturellen Trainings. Zu Beginn des Buchs vermitteln die Autorinnen fundiertes psychologisches Wissen zu den Inhaltsbereichen Kultur und interkulturelle Kompetenz. Zudem erläutern sie lernpsychologische Grundlagen für die optimale didaktische Planung von Trainings.

Schwerpunkt des Buchs bildet ein breit aufgestellter Fundus an Methoden zum Einsatz in interkulturellen Trainings. Diese Methoden, die z.B. der Erwartungsabfrage zu Beginn des Trainings, der Auflockerung, dem strukturierten Austausch oder der Introspektion dienen, wurden von den Autorinnen in der Praxis erprobt und weiterentwickelt. Neben etablierten Methoden werden auch viele neuere vorgestellt. Das Buch eignet sich somit gleichermaßen als Einstiegslektüre sowie als Impulsgeber für erfahrenere interkulturelle Trainerinnen und Trainer.

Ausführliche Praxisbeispiele zu interkulturellen Trainings mit Zielgruppen von Studierenden bis Mitarbeitenden und Führungskräften zeigen die vielseitigen Einsatz- und Kombinationsmöglichkeiten der Methoden auf. Detailliert ausgearbeitete Trainingspläne veranschaulichen, wie theoretische Trainingskonzepte in die Tat umgesetzt werden können. Die psychologisch fundierte Anleitung sowie die Vielzahl an Praxismethoden und Beispielen machen dieses Buch zu wertvollem Handwerkszeug für die Förderung interkultureller Kompetenz.

Entdecken Sie hier unsere

Themenwelten
Ref-ID: 303029-P / P-ID: 303029_M