Internationale Skalen für Psychiatrie

Herausgeber: Collegium Internationale Psychiatriae Scalarum (CI

Buch

Auf Lager

119,00 €
inkl. USt.

Inhalt

Das CIPS-Skalenbuch hat sich mittlerweile als Standardwerk der klinisch-psychiatrischen Diagnostik etabliert. Es liefert eine Zusammenstellung von klinischen Skalen zur Wirksamkeits- und Verträglichkeitsbeurteilung von Interventionen in der psychiatrischen und psychopharmakologischen Forschung. Es liegt nun in der 6., überarbeiteten und erweiterten Auflage vor. Die Fremd- und Selbstbeurteilungsskalen sind nach verschiedenen Indikationsgebieten zusammengefasst: • Allgemeine, störungsübergreifende Skalen (Bf-SR, B-LR, CGI, MDBF, SCL-90®-S, SF-36)• Demenzielle Störungen (ADCS-ADL, ADAS, BEHAVE-AD, CDR, GDS, MMST, NOSGER)• Psychotische Störungen (BPRS, CDSS-G, PANSS, SANS, SAPS, SWIN)• Affektive Störungen (BDI-II, BRMAS, BRMS, GDS, HADS-D, HAMD, MADRS, YMRS)• Angst- und Zwangsstörungen (HAMA, HZI-K, LSAS, PAS, STAI, Y-BOCS)• Schlafstörungen (ESS, PSQI, SF-A/R und SF-B/R, VIS-A/VIS-M)• Motorische Symptome (AIMS, EPS, HAS)Die einheitlichen Skalenbeschreibungen ermöglichen einen schnellen Zugang zu den wichtigsten Informationen der einzelnen Verfahren. Jeder Benutzer kann sich so einen aktuellen Überblick über die für seine Fragestellung relevanten Eigenschaften einer Skala verschaffen. Der Band leistet einen wichtigen Beitrag zur Objektivierung und Dokumentation der Befunderhebung in der psychiatrischen und psychopharmakologischen Forschung.

Ref-ID: 302512