Klinische Entwicklungspsychologie der Familie

Herausgeber: Brigitte Rollett, Harald Werneck

Buch

Auf Lager

34,95 €
inkl. USt.

Inhalt

Unter Einbeziehung kultureller Rahmenbedingungen ergeben sich im Laufe der Lebensspanne wechselnde familientypische Entwicklungsaufgaben, deren Bewältigung darüber entscheidet, ob sich die Entwicklung der einzelnen Familienmitglieder in dysfunktionaler Weise vollzieht oder nicht. In familientherapeutischen Analysen familiärer Problematiken wird der familienentwicklungspsychologische Bezug meist nicht genügend berücksichtigt, obwohl die Bewältigung der so vorgegebenen Konflikte von entscheidender Bedeutung für die therapeutische Arbeit ist. In diesem Buch werden die Grundlagen und Rahmenbedingungen einer klinischen Entwicklungspsychologie der Familie untersucht und auf ihre Bedeutung für den Interventionskontext hin analysiert. Dazu werden die entwicklungspsychologischen, psychopathologischen, familienpsychologischen und familientherapeutischen Aspekte integriert, mit dem Ziel einer wesentlichen Weiterentwicklung sowohl in der Grundlagenforschung als auch in der therapeutischen Praxis.

Ref-ID: 301668