Klinische Neuropsychologie

Herausgeber: Hans J. Markowitsch

Reihe: Enzyklopädie der Psychologie - Band 1

Sind Sie bereits Abonnent dieser Buchreihe?
Meine Abos

In Ihrem Kundenkonto können Sie im Bereich "Meine Abos" Ihre bereits bestehenden Abonnements registrieren. Anschließend erhalten Sie im Shop automatisch den reduzierten Preis für Abonnenten.

Buch

Auf Lager

159,00 €
inkl. USt.

Buchreihe

Abrechnung je Ausgabe

Inhalt

Die Neuropsychologie untergliedert sich in Bereiche, die mit der Analyse gestörter Vorgänge von Wahrnehmung und Motorik, Emotion und Motivation, Lernen, Gedächtnis und Kognition sowie Handlung und Planung zu tun haben. Der gegenwärtige Kenntnisstand auf diesen Gebieten wird in 11 Einzelkapiteln abgehandelt. Hierzu zählen Beiträge über neurobiologische Korrelate von Störungen der Gehirn- und Verhaltensentwicklung, Neglect, Lateralisierung, Sehstörungen, sensomotorische Störungen, Störungen im Bereich exekutiver und überwachender Funktionen, Gedächtnisstörungen, alterkorrelierte und genetisch basierte Hirnkrankheiten, zur Neurobiologie der Schizophrenie und zu klinisch-neuropsychologischer Gedächtnisdiagnostik. Damit bietet das Werk einen Überblick über die Anwendungen neuropsychologischer Forschung und über Störungsbilder nach Hirnschäden.

Ref-ID: 300550_M