Blick ins Buch

Wenn Pflegende trotz Krankheit arbeiten

Krank arbeiten statt gesund pflegen

Präsentismus im Krankenhaus

von Martin Jansen

Buch

Auf Lager

19,95 €
inkl. USt.

eBook

17,99 €
inkl. USt.

Inhalt

Beruflich Pflegende arbeiten im Vergleich zu andern Berufsgruppen überdurchschnittlich häufig auch dann, wenn sie so krank sind, dass sie eigentlich zu Hause bleiben sollten. Dieses Verhalten, das auch als «Präsentismus» bezeichnet wird, hat nicht nur weitreichende Folgen für die Arbeitszufriedenheit und das Wohlbefinden eines Betroffenen am Arbeitsplatz. Es kann, wie empirische Studien zeigen, auch zu deutlichen Gesundheitseinbußen, zu einem vorzeitigen Ausscheiden aus dem Arbeitsleben sowie zu erhöhten Mortalitätsraten führen.
Doch auch Organisationen erleiden durch Präsentismus nicht zu unterschätzenden Schaden in Form indirekter Kosten. So können die ökonomischen Verluste durch Präsentismus im Pflegedienst allein in Deutschland dreistellige Millionensummen erreichen.
Dieses Buch beleuchtet das Phänomen Präsentismus im Krankenhaus von allen Seiten, anstatt vorschnell von einer geringen Fehlzeitenquote auf das Wohlbefinden der Pflegenden zu schließen. Es stellt die gesundheitlichen, ökonomischen und professionspolitischen Folgen dar und schlägt Wege zu einer dauerhaften Prävention vor.

Ref-ID: 1020051_M