Leiten, Lehren, Beraten

Fallorientiertes Lehr- und Arbeitsbuch für Pflegemanager und Pflegepädagogen

Herausgeber: Märle Poser, Prof. Dr. Kordula Schneider

Buch

Auf Lager

74,95 €
inkl. USt.

Inhalt

Lehrende und leitende Pflegefachfrauen und -männer beäugen sich mitunter misstrauisch in der Praxis. Ein Verhältnis «wie Katz und Hund» kennzeichnet nicht selten ihre professionelle Beziehung. Das neuartige, fall- und problemorientierte Lehrbuch fürPflegepädagogik und -management macht Schluss damit. Es fördert die berufliche Handlungskompetenz und Zusammenarbeit zukünftiger PflegemanagerInnen und -lehrerInnen. Es ermöglicht kooperatives Lernen und gegenseitiges Verständnis durch gemeinsames Arbeiten an den Schnittstellen von Leiten, Lehren und Beraten.
Zweiteilig aufgebaut stellt es im ersten Teil die systemtheoretischen, pflegewissenschaftlichen, handlungstheoretischen, berufspädagogischen und didaktischen Grundlagen der Berufsfelder Pflegemanagement und -pädagogik dar. Im zweiten Teil werden problem- und fallorientiert Wege gesucht und beschrieben, wie theoretisches Wissen in die Praxis übertragen und wie beide miteinander vernetzt werden können, um zur Entwicklung von Individuen, Teams und Organisationen beizutragen.

Aus dem Inhalt:

I. Theoretische Grundlagen

  • 1. systemtheoretische Grundlagen
  • 2. grundelemente der Pflegewissenschaft
  • 3. handlungstheoretische Grundlagen
  • 4. berufspädagogische und didaktische Grundlagen

    II. Theorie-Praxis-Transfer - Die Lernebene des Individuums
  • 1. Selbstreflexion und Selbstklärung
  • 2. individuelle Lernfähigkeit
  • 3. Selbst- und Zeitmanagement
  • 4. Wissensaufbereitung und Wissenserwerb

    III. Theorie-Praxis-Vernetzung - Die Lernebene des Teams
  • 1. Beratungskonzepte
  • 2. Gruppenarbeit
  • 3. Führung und Führungsstile
  • 4. Teamentwicklungsmaßnahmen
  • 5. Besprechungsmanagement

    IV. Theorie-Praxis-Vernetzung - Lernebene der Organisation
  • 1. Projektmanagement
  • 2. Prozessmanagement
  • 3. Wissensmanagement
  • 4. Personalmarketing als ganzheitlicher und integrierter Ansatz

    «Eine reichhaltige Mischung aus komplexen Themen zweier Fachbereiche, eine lernfördernde didaktische Herangehensweise und erfahrene Fachautoren mit unterschiedlichen Blickwinkeln machen dieses Buch zu einem informativen und ideenreichen Begleiter für Studierende und Berufspraktiker.» Sabine Kalkhoff, Krankenpflege

  • Ref-ID: 1018176_M