Lexikon zur ICD-10 Klassifikation psychischer Störungen

Begriffe der Psychiatrie, der Psychotherapie und der seelischen Gesundheit, insbesondere auch des Missbrauchs psychotroper Substanzen sowie der transk ulturellen Psychiatrie

von WHO - World Health Organization

Herausgeber: Horst Dilling

Unter Mitarbeit von : B. Dierse, Harald J. Freyberger, Werner Mombour

Buch

Auf Lager

22,95 €
inkl. USt.

Inhalt

Ergänzend zu den beiden grundlegenden Werken über die Internationale Klassifikation psychischer Störungen nach ICD-10, also zu den «Klinisch-diagnostischen Leitlinien» und den «Diagnostische Kriterien für Forschung und Praxis», hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) in Zusammenarbeit mit internationalen Expertengruppen ein Glossar entwickelt, in dem die der ICD-10 zu Grunde liegenden psychopathologischen Begriffe und Störungsbezeichnungen definiert werden. Drei ursprünglich für die Bereiche psychische Störungen, Suchterkrankungen und transkulturelle Begriffe separat publizierte Lexika wurden für die deutsche Ausgabe zusammengefasst, überarbeitet, um zahlreiche fehlende Stichworte, auch grundsätzliche Begriffe, ergänzt und mit etymologischen Worterklärungen versehen. Klassifikationsübersichten von ICD-10 Kapitel V(F) «psychische und Verhaltensstörungen» in deutscher und englischer Sprache wie auch ein englischsprachiges Glossar wurde hinzugefügt. Auf diese Weise ist ein Nachschlagewerk zur Psychopathologie entstanden, das allen Nutzern von Kapitel V(F) der ICD-10 und damit allen im Bereich der Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie und klinischen Psychologie Tätigen wertvolle Hilfestellung leisten wird.

Ref-ID: 1019372_M