Musikpsychologie

Die Musikerpersönlichkeit

Herausgeber: Klaus-Ernst Behne, Günter Kleinen, Helga de la Motte-Haber

Reihe: Jahrbuch der Deutschen Gesellschaft für Musikpsychologie - Band 15

Sind Sie bereits Abonnent dieser Buchreihe?
Meine Abos

In Ihrem Kundenkonto können Sie im Bereich "Meine Abos" Ihre bereits bestehenden Abonnements registrieren. Anschließend erhalten Sie im Shop automatisch den reduzierten Preis für Abonnenten.

Buch

Auf Lager

29,95 €
inkl. USt.

Buchreihe

Abrechnung je Ausgabe

Inhalt

Das Buch beschäftigt sich mit folgenden Themen: Neuere Forschungen zur Musikerpersönlichkeit; Veränderungen des musikalischen Tempos bei Dirigenten; Die Musikerpersönlichkeit aus neurobiologischer Sicht; Musikalische Wahrnehmungsentwicklung: Wie Kinder Musik hören; Musikpräferenzen in der Vorpubertät; Wandel von der Elternorientierung zur Peergruppenorientierung; Die feinen Unterschiede zwischen verbalen und klingenden Musikpräferenzen Jugendlicher; Transkranielle Dopplersonographie und musikalische Wahrnehmung. Informationen zur Deutschen Gesellschaft für Musikpsychologie und zum Inhalt der Jahrbücher unter http://www.music-psychology.de

Ref-ID: 301206_M