Musikpsychologie

Musikalische Begabung und Expertise

Herausgeber: Klaus-Ernst Behne, Günter Kleinen, Helga de la Motte-Haber

Unter Mitarbeit von : Klaus-Ernst Behne, Danielle Blanchard, Claudia Bullerjahn, Françoys Gagné, Kathrin Hahn, Kurt A. Heller, Jan Hemming, Günter Kleinen, Marco Kobbenbring, Gunter Kreutz, Helga de la Motte-Haber, Daina Langner, Andreas Lehmann, Uwe Ligges, Gabriele Litta, Cornelius Pöpel, Christoph Reuter, Günther Rötter, Holger Schramm, Peter Vorderer

Reihe: Jahrbuch der Deutschen Gesellschaft für Musikpsychologie - Band 17

Sind Sie bereits Abonnent dieser Buchreihe?
Meine Abos

In Ihrem Kundenkonto können Sie im Bereich "Meine Abos" Ihre bereits bestehenden Abonnements registrieren. Anschließend erhalten Sie im Shop automatisch den reduzierten Preis für Abonnenten.

Buch

Auf Lager

29,95 €
inkl. USt.

eBook

26,99 €
inkl. USt.

Buchreihe

Abrechnung je Ausgabe

Inhalt

Der Band beschäftigt sich mit folgenden Themen: Musikalisches Talent im Lichte der Hochbegabungs- und Expertiseforschung. Theoretische Modelle, Identifikations- und Förderansätze; Beliefs of Music Educators and Students Concerning the Major Determinants of Musical Talent; Musikalische Begabung aus Sicht der Cultural Studies; Musikpräferenzen und aggressive Einstellungen in der vierten Grundschulklasse; Musik nach Maß. Situative und personenspezifische Unterschiede in der Selektion von Musik; Von der »Physik der Klangfarben« zur »Psychologie der Klangfarben«; Die Beeinflussbarkeit emotionalen Erlebens von Musik durch olfaktorische Reize. Informationen zur Deutschen Gesellschaft für Musikpsychologie und zum Inhalt der Jahrbücher unter http://www.music-psychology.de

Ref-ID: 301453_M