Musiktherapie

Geschichte – Theorien – Methoden

von Herbert Bruhn

Buch

Auf Lager

26,95 €
inkl. USt.

Inhalt

Seit Jahrtausenden wird Musik von Menschen zur Heilung von Krankheiten eingesetzt, aber erst ab Mitte des 20. Jahrhunderts sind die vielfältigen Methoden so weiterentwickelt worden, dass ein gezielter Einsatz von Musiktherapie als Psychotherapie möglich wurde. Sehr effektiv ist Musiktherapie bei der Bearbeitung von Konflikten, die aus unterschiedlichen Gründen mit sprachlichen Möglichkeiten nicht bewusst gemacht werden können. In manchen Fällen wird Musiktherapie eingesetzt, um Lernen zu unterstützen oder um Beeinträchtigungen durch Unfall oder Schlaganfall zu bewältigen. Bei Behinderungen, die dauerhaft und unveränderbar existieren, kann Musiktherapie auf eine Verbesserung des Erlebens ausgerichtet sein. Das Buch beschreibt die Entwicklung der Musiktherapie, den Kern der Methoden, der allen Richtungen der Musiktherapie gemeinsam ist, sowie die Anwendungsfelder der Musiktherapie.

Ref-ID: 301325_M