Online-Research

Methoden, Anwendungen und Ergebnisse

Herausgeber: Bernad Batinic, Andreas Werner, Lorenz Gräf, Wolfgang Bandilla

Reihe: Internet und Psychologie: Neue Medien in der Psychologie - Band 1

Sind Sie bereits Abonnent dieser Buchreihe?
Meine Abos

In Ihrem Kundenkonto können Sie im Bereich "Meine Abos" Ihre bereits bestehenden Abonnements registrieren. Anschließend erhalten Sie im Shop automatisch den reduzierten Preis für Abonnenten.

Buch

Auf Lager

36,95 €
inkl. USt.

Buchreihe

Inhalt

Das Buch bietet erstmalig einen umfassenden Überblick zum Stand der Online-Forschung in Deutschland. Aufgezeigt werden die Möglichkeiten, aber auch die Grenzen der Online-Methodik beim Einsatz in der Forschung und bei der Lösung anwendungsrelevanter Fragestellungen. Im ersten Teil des Buches werden »klassische« Fragen der netzbasierten Datenerhebung behandelt, wie z.B. das Problem der Repräsentativität von Online-Umfragen oder Fragen der Teilnahmebereitschaft. Weitere Themen sind Techniken des Web-Experimentierens, Möglichkeiten zur Durchführung künstlicher Interviews im WWW sowie Analysemöglichkeiten von Mailinglisten. Verfahren zur Kontaktmessung im WWW, die als Basis für die Beurteilung von Werbeangeboten im Internet dienen, werden ebenso vorgestellt wie Einsatzmöglichkeiten von Online-Research in der Markt- und Umfrageforschung.

Ref-ID: 301201_M