Blick ins Buch

Parkinson

von Bernd Leplow

Reihe: Fortschritte der Psychotherapie - Band 29

Sind Sie bereits Abonnent dieser Buchreihe?
Meine Abos

In Ihrem Kundenkonto können Sie im Bereich "Meine Abos" Ihre bereits bestehenden Abonnements registrieren. Anschließend erhalten Sie im Shop automatisch den reduzierten Preis für Abonnenten.

Buch

Auf Lager

19,95 €
inkl. USt.

eBook

17,99 €
inkl. USt.

Buchreihe

Abrechnung je Ausgabe

Inhalt

Der Band bietet eine praxisorientierte Beschreibung des diagnostischen und therapeutischen Vorgehens bei einer Parkinson-Erkrankung. Es werden zunächst die wichtigsten neurologischen Grundlagen skizziert sowie deren Auswirkungen auf das Verhalten und Erleben der Betroffenen dargestellt. Der Band liefert eine Übersicht über die motorischen Besonderheiten der Parkinson-Erkrankung und erläutert die vegetativen, emotionalen und kognitiven Begleiterscheinungen sowie die medizinischen Differenzialdiagnosen und Behandlungsmöglichkeiten. Ausführlich wird anschließend der kognitiv-behaviorale Behandlungsansatz beschrieben. Die Standardverfahren der Verhaltenstherapie werden so abgewandelt, dass den zeitlichen und symptombedingten Einschränkungen eines fortschreitenden neurologischen Syndroms Rechnung getragen werden kann. Die Interventionen zielen vor allem auf den weitestmöglichen Erhalt der sozialen Funktionen ab. Hierzu werden drei Therapiebausteine vorgestellt: Psychoedukation, körperbezogene Maßnahmen und Soziale Kompetenz. Es werden praktische Hilfen für die konkrete Umsetzung in der Einzel- und Gruppentherapie gegeben. Zahlreiche Fallbeispiele veranschaulichen das therapeutische Vorgehen. Ausführungen zur Verbesserung interaktioneller Probleme mit Angehörigen und Pflegekräften sowie Verfahren zur Rückfallprophylaxe runden den Band ab.

Ref-ID: 301158_M