Blick ins Buch

Das Peritonealdialyse-Manual

Peritonealdialyse

Klinischer Leitfaden für Pflegekräfte

von Christa Tast, Thomas Mettang

Herausgeber: ifw-Institut für Fort- und Weiterbildung

Buch

Auf Lager

29,95 €
inkl. USt.

eBook

26,99 €
inkl. USt.

Das Manual zur Nierenersatztherapie „Peritonealdialyse“ versteht sich als Praxishandbuch für Pflegende zur Bauchfelldialyse.


Dieses Buch richtet sich an:
Pflegefachpersonen, Dialyse-Fachpflegende, Angehörige.

Klappentext:

Die Peritonealdialyse stellt eine wichtige Nierenersatztherapie für Menschen dar, deren Nieren nicht mehr ausreichend harnpflichtige Substanzen filtrieren können. Sie ermöglicht Betroffenen und Angehörigen eine eigenverantwortliche Therapie. Ärzte und Pflegende sind daher herausgefordert, Patienten und Angehörigen die notwendigen Fertigkeiten und Vertrauen für eine autonome und sichere Versorgung zu vermitteln. Das dazu notwendige Wissen und Können vermittelt das Praxishandbuch auf anschauliche, aktuelle und verständliche Weise.

Aus dem Inhalt

  • Prinzip der Peritonealdialyse (PD)
  • Anatomie und Histologie des Peritoneums
  • Dialyselösungen und Peritonealkatheter
  • Indikationen und Kontraindikationen
  • Peritonealdialyse bei besonderen Patientengruppen
  • Adäquate Peritonealdialyse
  • Beratung, Schulung und ambulante Betreuung
  • Korrektur der Anämie und Eisentherapie
  • Besonderheiten der Ernährung von Patienten unter Peritonealdialyse
  • Peritonealdialyse und sportliche Aktivitäten
  • Komplikationen der Peritonealdialyse
  • Umstellung auf Hämodialyse
  • Peritonealdialyse und Transplantation
  • Peritonealdialyse im Akutbereich

Die fünfte Auflage wurde vollständig überarbeitet und um neue Empfehlungen zur Prävention und zum Management von Komplikationen der Peritonealdialyse sowie neuere Aspekte der Ernährung von Menschen mit Peritonealdialyse ergänzt.

Entdecken Sie hier unsere Zeitschriften zum Thema:

Pflege

Ref-ID: A16527 / P-ID: A16527_M