Blick ins Buch

Pflegende Angehörige älterer Menschen

Probleme, Bedürfnisse, Ressourcen und Zusammenarbeit mit der ambulanten Pflege

Herausgeber: Pasqualina Perrig-Chiello, Francois Höpflinger

Unter Mitarbeit von : Sara Hutchison, Helen Ritschard, Hanspeter Stettler-Schmid, Margaretha Stettler-Murr, Cécile Wittensöldner

Buch

Auf Lager

32,95 €
inkl. USt.

eBook

28,99 €
inkl. USt.

Inhalt

Dieser Frage geht das erfahrene Forscherteam um Pasqualina Perrig-Chiello und François Höpflinger in einer aufwendigen Schweizer Studie nach, in der sie

  • die demografischen, epidemiologischen und gesellschaftlichen Entwicklungen beschreiben und analysieren, die die Angehörigenpflege gegenwärtig und zukünftig beeinflussen
  • analysieren wer, wie, warum und unter welchen Be- und Entlastungen die familiale Hilfe und Pflege leistet
  • Entlastungsnotwendigkeiten für pflegende Angehörige begründen und Entlastungsmöglichkeiten durch die spitalexterne Versorgung und Familiengesundheitspflege in ambulanten und teilstationären Angeboten aufzeigen
  • zukünftige Entwicklungen der informellen und ambulanten Pflege im Alter, Trends und Szenarien sowie Handlungsfelder skizzieren und prognostizieren.

  • Ref-ID: 1020252_M