Praxis der Personalpsychologie

Herausgeber: Heinz Schuler, Rüdiger Hossiep, Martin Kleinmann, Jörg Felfe

Buchreihe

Abrechnung je Ausgabe

Inhalt

Die Reihe Praxis der Personalpsychologie (PPP) bietet einen Überblick über alle wichtigen Bereiche des Human Resource Managements. Die einzelnen Bände der Reihe beschäftigen sich mit ausgewählten Themen des Personalmanagements, zeigen ihre Bedeutung für eine effiziente Arbeit in Organisationen auf und bieten zahlreiche Anregungen für die Umsetzung der Erkenntnisse in die eigene Personalpraxis.

Ihre Kennzeichen

Alle Bände sind einheitlich gegliedert, so dass eine schnelle Orientierung möglich ist:

  • Beschreibung des Themas, Abgrenzung zu ähnlichen Begriffen, Bedeutung für das Personalmanagement und betrieblicher Nutzen
  • Anwendungsrelevante Modelle, Konzepte und Forschungsergebnisse
  • Analyse und Maßnahmenempfehlungen
  • Vorgehensweisen, deren Effektivität und Wirkungsweise sowie Probleme bei der Durchführung
  • Fallbeispiele aus der Unternehmens- und Beratungspraxis
  • Literaturempfehlungen
  • Karten mit praktischen Hilfen (z.B. Checklisten, Flussdiagramme, Fragebögen)

Zielgruppe:

Führungskräfte, Personalverantwortliche, Personal- und Organisationsentwickler, Trainer, Berater, Supervisoren, Personalpsychologen, Studierende und Lehrende der Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie sowie der Betriebswirtschaftslehre.

Erscheinungsweise

Es erscheinen jährlich drei bis vier Bände mit 120-160 Seiten pro Band.

Die Herausgeber

Prof. Dr. Heinz Schuler
geb. 1945 in Wien, Studium der Psychologie und Philosophie in München, Promotion 1973 und Habilitation 1978 in Augsburg. Nach Auslandsaufenthalten 1979 Professor und Institutsvorstand in Erlangen. Von 1982-2010 Inhaber des Lehrstuhls für Psychologie der Universität Hohenheim. Wissenschaftlicher Leiter der S & F Personalpsychologie Managementberatung in Stuttgart.
Arbeitsschwerpunkte: Organisations- und Personalpsychologie, insbesondere Berufseignungsdiagnostik und Leistungsforschung.

Dr. Rüdiger Hossiep
geb. 1959. 1978-1984 Studium der Psychologie sowie der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften in Bochum. 1984 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät für Psychologie der Ruhr-Universität Bochum. 1985-1990 Tätigkeiten bei der Unternehmensberatung Schröder & Partner (Düsseldorf) und bei der Deutschen Bank AG (Frankfurt). Seit 1990 erneut an der Fakultät für Psychologie der Ruhr-Universität Bochum tätig.
Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sind differentialpsychologische Themenstellungen im Wirtschaftskontext.

Prof. Dr. Martin Kleinmann
geb. 1960. 1981-1987 Studium der Psychologie in Kiel und Konstanz. Anschließend bis 1989 Tätigkeit als Betriebspsychologe bei der Henkel KGaA. 1991 Promotion. 1995 Habilitation. 1997-2003 Professor für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Philipps-Universität Marburg. Seit 2003 Professor für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Zürich. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich der Managementdiagnostik, Personalauswahl und -entwicklung, Arbeitspsychologie sowie Selbst- und Zeitmanagement.

Prof. Dr. Jörg Felfe
geb. 1963. 1983-1988 Studium der Psychologie in Bochum und Berlin. 1991 Promotion zum Dr. phil an der FU Berlin. Seit 1993 Praxistätigkeit als Trainer, Coach und Berater. 2003 Habilitation an der Martin-Luther-Universität Halle (Saale). 2006-2010 Professor für Sozial- und Organisationspsychologie an der Universität Siegen. Seit 2010 Professor für Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie an der Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg. Arbeitsschwerpunkte: Führung, Commitment, Gesundheit, Personalentwicklung, Mitarbeiterbefragungen.

Begründer der Reihe

Prof. Dr. Heinz Schuler Dr. Rüdiger Hossiep Prof. Dr. Martin Kleinmann Prof. Dr. Werner Sarges

Pressestimmen

Mitarbeitergespräche - motivierend, wirksam, nachhaltig, Bd. 16
„Führungskräfte und Mitarbeiter gewinnen hier wertvolle Informationen zur Hinterfragung und Verbesserung ihres Gesprächsverhaltens sowie eine Fülle praktisch anwendbarer Hinweise, Checklisten und Handlungsanweisungen.“

personal, 3/09

Mitarbeiterführung, Bd.20
„Ein empfehlenswertes Buch, das anregt und eine Menge Informationen und praktische Arbeitshilfen bietet.“

Rasche Nachrichten, 3/2009

Leistungstests im Personalmanagement, Bd.19
„Insbesondere Laien treffen hier auf reichhaltige Informationen, die es ihnen erleichtern werden, Prinzipien einer wissenschaftlich fundierten Personaldiagnostik zu verstehen.“

Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie, 2/10

Wirtschaftsmediation, Bd. 17
„Positiv ist an dem Band hervorzuheben die ebenso fundierte wie leicht verständliche Darstellung, die sich auch dem psychologischen Laien leicht erschließt sowie die übersichtliche Gestaltung mit vielen Schaubildern.“

socialnet.de, 25.10.08

Zur Fortsetzung bestellen

Bestellen Sie jetzt die Reihe Praxis der Personalpsychologie zur Fortsetzung, und Sie erhalten alle Bände automatisch nach Erscheinen zum günstigen Fortsetzungspreis von je € 19,95 / CHF 28,50. Sie sparen 20% gegenüber dem Einzelpreis von je € 24,95 / CHF 35,50.

Alle Neuabonnenten erhalten als Dankeschön ein hochwertiges FABER-CASTELL Office Seti. Ihre Fortsetzungsbestellung umfasst eine Mindestabnahme von vier Titeln in Folge, danach können Sie jederzeit schriftlich kündigen.

Ihre Vorteile:

bequeme Lieferung jedes Bandes sofort nach Erscheinen direkt zu Ihnen nach Hause

Vorzugsrabatt von 20% gegenüber dem Einzelpreis

]]

Ref-ID: BV-PPP