Blick ins Buch

Primäre Insomnie

Ein Gruppentherapieprogramm für den stationären Bereich

von Tatjana Crönlein

Reihe: Therapeutische Praxis - Band 72

Sind Sie bereits Abonnent dieser Buchreihe?
Meine Abos

In Ihrem Kundenkonto können Sie im Bereich "Meine Abos" Ihre bereits bestehenden Abonnements registrieren. Anschließend erhalten Sie im Shop automatisch den reduzierten Preis für Abonnenten.

Buch

Auf Lager

32,95 €
inkl. USt.

eBook

28,99 €
inkl. USt.

Buchreihe

Abrechnung je Ausgabe

Inhalt

Die kognitive Verhaltenstherapie für Schlafstörungen ist mittlerweile zum Standard in der Insomniebehandlung geworden. Eine nicht medikamentöse Therapie wie die Kognitive Verhaltens­therapie für Insomnie kommt nicht nur den Bedürfnissen der Patienten entgegen, medikamentenfrei wieder schlafen zu können, sie ist durch den nachhaltigen positiven Effekt auch kostengünstiger als eine Langzeitbehandlung mit Hypnotika. Es hat sich gezeigt, dass Patienten mit schweren, therapieresistenten Insomnien häufig von einer ambulanten Behandlung nicht ausreichend profitieren. Aus diesem Grund wurde das vorliegende Manual für die Durchführung einer insomniespezifischen Verhaltenstherapie im stationären Gruppensetting entwickelt.

Das Manual enthält eine Beschreibung der verschiedenen Formen der Insomnie und der theoretischen Grundlagen der kognitiven Verhaltenstherapie bei Insomnie. Anschließend wird das therapeutische Vorgehen in der Gruppentherapie anhand zahlreicher Fallbeispiele, konkreter Formulierungsvorschläge und Übungen praxisorientiert dargestellt. Die Patienten lernen in diesem vier­zehn­tägigen standardisierten Programm, Fehlverhalten und dysfunktionale Kognitionen abzubauen und ihren Schlaf nachhaltig zu verbessern. Die Wirksamkeit des Gruppenprogramms konnte in einer fünfjährigen Entwicklungs- und Evaluationsphase bestätigt werden. Die Arbeitsmaterialien liegen auf CD-ROM zum direkten Ausdrucken vor.

Ref-ID: 302407_M