Professionelle Suchtkrankenpflege

Herausgeber: Chris Loth, Ruud Rutten, Diny Huson-Anbeek, Linda Linde

Buch

Auf Lager

34,95 €
inkl. USt.

Inhalt

Suchterkrankungen, insbesondere Alkohol-, Nikotin-, Medikamenten- und Drogenabhängigkeit, fordern jährlich tausende Todesopfer und ruinieren Lebensläufe und Familien. Die Therapie von Abhängigen erfolgt interdisziplinär, wobei der Pflege eine Schlüsselrolle im therapeutischen Team zukommt. Bislang hat jedoch ein Lehrbuch zur Suchtkrankenpflege gefehlt. Diese Lücke schließt das niederländische Autorenteam, indem es

  • Mythen und Fakten über Suchtmittel, -prävalenz und -formen entlarvt und klärt
  • gesundheitliche Folgen der Sucht beschreibt
  • Einstellungen, Verhaltensweisen und Regeln für Pflegende im Umgang mit Suchtkranken exemplarisch darstellt
  • theoretische und praktische Grundlagen der Suchtkrankenpflege vorstellt
  • pflegebezogene Aspekte der Sucht wie Qualitätssicherung, Pflegeforschung, Ausbildung und Professionalisierung erläutert
  • aktuelle Daten zur Situation der Suchtkranken in Deutschland mit einbezieht.

  • Ref-ID: 1016369_M