ICD-10 in der Primärversorgung

Psychische Störungen in der Praxis

Leitfaden zur Diagnostik und Therapie in der Primärversorgung nach dem Kapitel V(F) der ICD-10

von Heidi Müssigbrodt, Silke Kleinschmidt, Angela Schürmann, Harald J. Freyberger, Herr Professor Dr. med. Horst Dilling

Buch

Auf Lager

24,95 €
inkl. USt.

Inhalt

Von der Weltgesundheitsorganisation wurden neben den klinisch-diagnostischen Leitlinien und den diagnostischen Kriterien für die Forschung weitere Versionen des Kapitels V(F) der ICD-10 entwickelt. Dem hier vorgelegten Band liegt die sogenannte ICD-10 Primary Health Care Classification (ICD-10 PHC) zugrunde, die pragmatische Kurzbeschreibungen psychischer Störungen sowie weiterführende differenzialdiagnostische, therapeutische und prognostische Hinweise enthält. Für den deutschsprachigen Raum wurde dieses Manual umfassend überarbeitet und den hiesigen Erfordernissen entsprechend auf die vierstelligen diagnostischen Kategorien unter Berücksichtigung der ICD-10 GM (German Modification) erweitert. Für jede Störungsgruppe werden neben einer klaren Definition der psychischen Erkrankungen die differenzialdiagnostische Abgrenzung sowie häufige psychiatrische Komorbiditäten erläutert. Soweit sinnvoll und möglich wurden darüber hinaus für die einzelnen Störungsgruppen therapeutische Empfehlungen im Sinne psychotherapeutischer und psychopharmakologischer Interventionen erarbeitet.

Dieser Band wendet sich an alle in der primären Gesundheitsversorgung tätigen Berufsgruppen, insbesondere an allgemeinmedizinisch tätige Ärzte, aber auch an andere in der psychiatrisch-psychotherapeutischen Versorgung tätige Nicht-Psychiater wie Pflegepersonal, Sozialpädagogen und Psychotherapeuten.
Für die fünfte Auflage wurde das Buch erneut gründlich überarbeitet, insbesondere bezüglich aktueller medikamentöser, psycho- und sozialtherapeutischer Therapiestrategien.
Diesen Titel finden Sie auch im Testkatalog unter der Aritkelnummer 9700281.

Ref-ID: A12825_M