• Für den Kauf dieses Artikels müssen Sie einen Nachweis Ihrer Bezugsberechtigung erbringen. Wir akzeptieren den ausgefüllten Antrag auf Bezugsberechtigung oder eine Kopie Ihrer Abschluss-Urkunde (Bachelor, Master oder Diplom), die Sie uns mailen/faxen oder im Checkout hochladen können.

PS

Psycholinguistisches Sprachförderungsprogramm

1. Auflage 1985

von Johanna M. Lug, Michael Angermaier

Bestellhinweis!

Diesen Artikel können Sie exklusiv über www.testzentrale.de bestellen.

Hier erhalten Sie auch weiterführende detaillierte Fachinformationen.

Exklusiver Vertrieb auf Testzentrale.

Auf www.testzentrale.de anzeigen

Einsatzbereich

Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren.

Inhalt

Das Trainingsprogramm besteht aus Spielen und Übungen mit Arbeitsmaterial und Kassette, wobei großer Wert auf spielerischen und auf Vermeidung von schulischem Charakter gelegt wurde. Es kann im Kindergarten und Schulkindergarten als Mittel zur Förderung der allgemeinen Sprachfähigkeit und Sprachkompetenz und in Sonderschulen als Hilfe bei der Therapie spezieller Lernstörungen eingesetzt werden (zur Diagnostik siehe Psycholinguistischer Entwicklungstest). Die Förderung von Sprachkompetenz und Kommunikationsfähigkeiten erfolgt dabei über das Training folgender Fähigkeiten, die am Zustandekommen menschlicher Kommunikation beteiligt sind: die Fähigkeit, Gehörtes zu verstehen; die Fähigkeit, Gesehenes zu verstehen; die Fähigkeit, Gedanken in Worten auszudrücken; die Fähigkeit, Gehörtes zu behalten und wiederzugeben; die Fähigkeit, Gesehenes zu behalten und wiederzugeben; die Wahrnehmungsgeschwindigkeit; die Fähigkeit, Laute zu verbinden, Wörter zu ergänzen und die Grammatik anzuwenden; die Fähigkeit, aus Gehörtem Beziehungen abzuleiten sowie die Fähigkeit, aus Gesehenem Beziehungen abzuleiten.

Ref-ID: 20245