• Für den Kauf dieses Artikels müssen Sie einen Nachweis Ihrer Bezugsberechtigung erbringen. Wir akzeptieren den ausgefüllten Antrag auf Bezugsberechtigung oder eine Kopie Ihrer Abschluss-Urkunde (Bachelor, Master oder Diplom), die Sie uns mailen/faxen oder im Checkout hochladen können.

CASCAP-D

Psychopathologisches Befund-System für Kinder und Jugendliche

1. Auflage 1999

von Manfred Döpfner, Walter Berner, H. Flechtner, Gerd Lehmkuhl, H.-C. Steinhausen

Bestellhinweis!

Diesen Artikel können Sie exklusiv über www.testzentrale.de bestellen.

Hier erhalten Sie auch weiterführende detaillierte Fachinformationen.

Exklusiver Vertrieb auf Testzentrale.

Auf www.testzentrale.de anzeigen

Inhalt

Das Psychopathologische Befund-System für Kinder und Jugendliche (CASCAP-D) ist die deutsche Fassung der Clinical Assessment-Scale for Child and Adolescent Psychopathology (CASCAP). Es dient der Erfassung der wichtigsten Merkmale psychischer Störungen im Kindes- und Jugendalter. Besonderer Wert wurde auf die Einsetzbarkeit in klinischen Routineabläufen sowie auf die Berücksichtigung der Situationsspezifität psychopathologischer Merkmale gelegt. Die klinische Beurteilung einzelner psychopathologischer Merkmale (Symptome) erfolgt auf Grund einer klinischen Exploration des Patienten und der begleitenden Bezugsperson sowie auf Grund von Beobachtungen des Diagnostikers in der Untersuchungssituation. CASCAP-D besteht aus drei Komponenten: dem Befundbogen, dem Glossar, in dem die einzelnen Merkmale definiert und starke Symptomausprägungen operationalisiert werden sowie dem Explorationsleitfaden mit Beispielfragen zur Exploration des Patienten und der Bezugsperson(en). Bei der Entwicklung von CASCAP-D dienten das AMDP-System sowie die Diagnosekriterien nach ICD-10 und DSM-III-R/DSM-IV als Orientierungsrahmen.

Ref-ID: 19460